Ursache unklar

Schwerer Unfall auf der B45

+

Rodgau - Bei einem schweren Unfall auf der B45 ist heute Morgen eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die 25-Jährige aus Münster musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 7.15 Uhr auf der auf der Bundesstraße 45 zwischen den Anschlussstellen Dudenhofen und Jügesheim. Die Frau aus Münster kam mit ihrem Auto aus bisher noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die Feuerwehr musste die 25-Jährige aus ihrem Auto befreien, anschließend wurde die Schwerverletzte mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Bis 8.30 Uhr war die B45 in Fahrtrichtung Hanau gesperrt. Für den Start des Rettungshubschraubers war eine kurzzeitige Vollsperrung in beide Fahrtrichtungen notwendig. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Nummer 06183/911550 zu melden.

(nb)

Tödlicher Unfall auf der B45 im Januar

Tödlicher Unfall auf der B45

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion