Zusammenstoß mit Auto

Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Rodgau (tan) - Bei einem Unfall gestern Abend hat sich ein Motorradfahrer verletzt. Der Mann stieß mit einem Auto zusammen und stürzte.

Nach Angaben der Polizei erlitt ein 55-jähriger Motorradfahrer am gestrigen Sonntagabend eine Rippenprellung bei einem Unfall an der Kreuzung B45/L3116. Kurz vor 18 Uhr wollte eine Autofahrerin an der Anschlussstelle Rodgau/Nieder-Roden von der B45 abfahren und nach links auf die L3116 in Richtung Babenhausen weiterfahren.

Offensichtlich übersah die 77-Jährige aus Mainhausen den Motorradfahrer und es kam zu einem Zusammenstoß. Dabei stürzte der Rodgauer und erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden beider Fahrzeugen liegt laut Polizei bei etwa 4000 Euro.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare