Verfahrene Situation in Hainhausen

+
Der Schwertransport war beim Abbiegen an einem Opel Corsa (rechts) hängen geblieben.

Hainhausen (bp) - Nichts ging mehr, als sich gestern ein Autotransporter an der Kreuzung Rochusstraße/Wilhelm-Leuschner-Straße in Hainhausen festgefahren hatte. Der Schwertransport war beim Abbiegen an einem Opel Corsa hängen geblieben.

Dadurch war auch eine Fahrbahn der Wilhelm-Leuschner-Straße blockiert. Anwohner reklamieren schon lange, dass in der Rochusstraße zu dicht geparkt werde.

Das städtische Ordnungsamt hat die Anlieger in einem Schreiben darüber informiert, dass die Situation dort überwacht werde. Manchen Anwohnern reicht dies nicht. Sie fordern ein Parkverbot, weil in ihrer Straße regelmäßig Zufahrten zugestellt würden.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare