Kilometerlanger Stau auf der B45

+
Der Personenwagen aus Steinfurt hatte den Camper aus Hanau gegen 15.50 Uhr am Heck gerammt, woraufhin dieser ins Schlingern kam und umstürzte.

Rodgau- (thh) Einen kilometerlangen Stau in Richtung Dieburg hat heute Nachmittag der Zusammenstoß eines Wohnmobils und eines Personenwagens auf der B45 vor Rodgau-Hainhausen verursacht. 

Es kam zu einem erheblichen Rückstau in Richtung Dieburg.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Personenwagen aus Steinfurt den Camper aus Hanau gegen 15.50 Uhr am Heck gerammt, woraufhin dieser ins Schlingern kam und umstürzte.
Aufgrund des Unfalls, in den noch weitere Fahrzeuge verwickelt waren, musste die B45 in Richtung Hanau zeitweise voll gesperrt werden, und es kam zu einem erheblichen Rückstau in Richtung Dieburg.

Quelle: op-online.de

Kommentare