Arbeiten am Lärmschutzwall

Vollsperrung auf B45

+

Jügesheim/Hainhausen - Seit Tagen schneiden Mitarbeiter des früheren hessischen Amts für Straßen- und Verkehrswesen (heute Hessen Mobil) auf der B 45 am Lärmschutzwall Knöterich und andere Rankpflanzen zurück.

Am Donnerstag, 27. Februar, ist von 9 bis 12 Uhr der Abschnitt zwischen Jügesheim und Hainhausen in Richtung Dieburg an der Reihe. Die Fahrbahn wird deshalb gesperrt.

Sobald es die Arbeiten zulassen, wird eine Spur wieder aufgemacht. Eine Umleitung ist ab Tannenmühlkreisel ausgeschildert.

jgr

Quelle: op-online.de

Kommentare