Mit Kinderkarussell und Musik

Adventsmarkt zwischen Rathaus und Kirche hat begonnen

+
Eine Einladung zum gemütlichen Bummel bietet der Rodgauer Adventsmarkt, der gestern eröffnet wurde. Fünf Tage lang steht die kleine Budenstadt zwischen dem Rathaus und der Kirche St. Nikolaus.

Jügesheim - Eine Einladung zum gemütlichen Bummel bietet der Rodgauer Adventsmarkt, der gestern eröffnet wurde. Fünf Tage lang steht die kleine Budenstadt zwischen dem Rathaus und der Kirche St. Nikolaus.

Die Buden mit Speisen, Getränken und Kunsthandwerk sind täglich von 16 bis 21 Uhr geöffnet, am Samstag und Sonntag sogar von 14 bis 21 Uhr. Für die jüngsten Besucher dreht sich ein Kinderkarussell. Auch die umliegenden Geschäfte machen mit: Sie bieten eine Weihnachtswichtel-Zählaktion und haben abends länger offen. Auf der Bühne am Rathaus treten wechselnde Künstler auf. Nach dem Auftakt mit dem Orchesterverein Jügesheim, den Feldkahler Alphornbläsern und dem Chor Mixed Voices tritt heute Abend die Sängerin Lara Schröder (20) aus Ober-Roden auf. (eh)

Bilder: Adventsmarkt in Jügesheim

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.