"Blitzeinbruch" an der Frankfurter Straße

Zigarettenklau in Tankstelle

Nieder-Roden - Auf Zigaretten abgesehen haben es zwei Diebe bei einem "Blitzeinbruch" in eine Tankstelle an der Frankfurter Straße. Am frühen Donnerstagmorgen, kurz nach 2.30 Uhr, schlagen sie zu. 

Zunächst zertrümmern die beiden tatverdächtigen Männer eine Scheibe, im Innenraum der Tankstelle dann räumen sie aus mehreren Regalen Zigarettenpackungen ab, packen die Beute in einen großen, grau-weißen Sack und machen sich mit dem Auto aus dem Staub, wie die Polizei in Offenbach mitteilt.

Laut Zeugenaussagen sollen die beiden Männer Sturmhauben und Handschuhe getragen haben, außerdem helle Turnschuhe und dunkle Kapuzenpullis. Einer der beiden trug darüber noch eine dunkle Steppweste. Die Kripo in Offenbach bittet um weitere Hinweise unter 069/80981234. (nl)

Wie die Polizei beim Einbruchschutz hilft

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion