Archiv – Rödermark

Mehr als Leihstelle für Literatur

Mehr als Leihstelle für Literatur

Ober-Roden - Ende der achtziger, Anfang der neunziger Jahre drückte ein kulturell, historisch und sozial bewandertes Trio - Erster Stadtrat Alfons Maurer, Archäologe Professor Egon Schallmayer, Architekt Siegbert Huther - dem Ober-Röder Ortskern …
Mehr als Leihstelle für Literatur
Vermisster ist wieder da

Vermisster ist wieder da

Urberach (lö) - Der 39-Jährige, der seit 11. Mai vermisst wurde, hat sich wohlbehalten zurückgemeldet. Er habe eine „Auszeit vom gewohnten Umfeld“ gebraucht, teilte Polizeisprecher Henry Faltin auf Nachfrage mit.
Vermisster ist wieder da

Fußball, Mundart und Paella

Ober-Roden - Prall gefüllt ist der Terminkalender der Turnerschaft in den kommenden Wochen. Zunächst steht der Sport im Mittelpunkt, denn ab heute gehen die Jugendfußballer in den Saison-Endspurt.
Fußball, Mundart und Paella

Rund 7300 Bürger über 60 wählen Seniorenbeirat

Rödermark (lö) - Gestern Abend begann in der Kelterscheune die Wahl zum Seniorenbeirat, zu der rund 7300 Rödermärker ab 60 Jahren aufgerufen sind.
Rund 7300 Bürger über 60 wählen Seniorenbeirat

Grüne Schönheiten auch hinterm Reihenhaus

Rödermark (lö) - Sieben Rödermärker und zwei Familien aus Rodgau und Eppertshausen lassen sich am Sonntag, 10. Juni, auf Beete, Pflanzhügel und Teiche schauen.
Grüne Schönheiten auch hinterm Reihenhaus

Furcht vor Vandalismus überschattet Gottesdienst in der Weidenkirche

Rödermark - In sattem Sommergrün präsentierte sich die Weidenkirche gestern beim ökumenischen Pfingstgottesdienst. Gläubige aus allen Rödermärker Kirchengemeinden genossen zu den Klängen des evangelischen Posaunenchors Ober-Roden die von fünf …
Furcht vor Vandalismus überschattet Gottesdienst in der Weidenkirche

SPD: Rabatt auf Dauer

Rödermark (lö) - Die SPD legt Wert auf eine Korrektur in unserem Bericht zu höheren Mieten für städtische Hallen. Die Genossen wollten den Sondernachlass von 25 Prozent für alle klassische Vereinsveranstaltungen dauerhaft festschreiben.
SPD: Rabatt auf Dauer

Harsche Kritik an Hundefreunden

Rödermark (lö) - Hundebesitzer kriegen in unserer Online-Diskussion über einen Leinenzwang zum Schutz von Rebhuhn, Kiebitz und anderen Bodenbrütern kräftig ihr Fett weg. Der Naturschutzbund (Nabu) will Hunde von 1. März bis 15. Juni grundsätzlich …
Harsche Kritik an Hundefreunden
Video

Scheunenkreuz hängt wieder

Das Scheunenkreuz aus Urberach machte Schlagzeilen in der halben Republik. Am Donnerstag endete ein vierjähriger Nachbarschaftsstreit, der mehrere Gerichte beschäftigte. Klaus Braungart durfte sein Holzkreuz wieder aufhängen.
Scheunenkreuz hängt wieder

Scheunenkreuz hängt nach Nachbarschaftsstreit wieder

Urberach - Das kurz vor Ostern 2009 abgesägte Scheunenkreuz hängt wieder in der Bachgasse. Schreinermeister Friedrich Wandinger aus Münster zog gestern Morgen gegen 10 Uhr die letzte Schraube fest, solide Handwerksarbeit beendete einen erbitterten …
Scheunenkreuz hängt nach Nachbarschaftsstreit wieder

Kommentar: Sieg hat faden Geschmack

Geradezu genüsslich zelebrierte Klaus Braungart seinen Sieg im Urberacher Kreuzstreit, den er in vier Gerichtsverhandlungen erstritten hatte. Die beiden letzten Urteile sind eindeutig, Nachbar Johann Müller hätte nicht zur Säge greifen dürfen. Das …
Kommentar: Sieg hat faden Geschmack

Scheunenkreuz kehrt zurück

Urberach (lö) - Der letzte Akt eines skurrilen Nachbarschaftsstreits spielt sich heute in der Bachgasse ab.
Scheunenkreuz kehrt zurück

Vereinsrabatt mildert Mietschock

Rödermark (lö) - Rabatte für einzelne Maskenbälle, Feste oder Konzerte sollen die kräftig gestiegenen Mieten in städtischen Hallen abfedern. Rödermärker Vereine bekommen 2012 und 2013 einen Sondernachlass von 25 und 2014 einen von 10 Prozent für …
Vereinsrabatt mildert Mietschock

Gassi gehen an der kurzen Leine

Rödermark (lö) - Der Naturschutzbund (Nabu) will Hunde fast vier Monate lang an die kurze Leine nehmen - und zwar überall in Feld und Wald.
Gassi gehen an der kurzen Leine

Kommentar: Beliebtes Feindbild

Ärger ist vorprogrammiert: Der Naturschutzbund sorgt sich um Rebhuhn, Kiebitz & Co. und macht für das Verschwinden dieser Vögel rücksichtslose Hundehalter verantwortlich, die ihre Tiere einfach über Wiesen und Äcker rennen lassen.
Kommentar: Beliebtes Feindbild

Nachverhandeln beim Finanz-Rettungsschirm

Rödermark (lö) - Der Schutzschirm des Landes für hochverschuldete Kommunen, das Grundstücksgeschäft für das Caritas-Seniorenheim und schnelles Internet sind heute Abend die wichtigsten Themen der Stadtverordnetenversammlung.
Nachverhandeln beim Finanz-Rettungsschirm

Strom nur vom eigenen Kraftwerk

Ober-Roden (lö) - Der Sitzmöbelspezialist Köhl versorgt seine Gebäude komplett mit grüner Energie. Das Unternehmen hat eine zweite Photovoltaikanlage in Betrieb genommen, die auf einer Fläche von 2 100 Quadratmetern pro Jahr 100.000 Kilowattstunden …
Strom nur vom eigenen Kraftwerk

Nachschlagewerke aus dem Netz

Rödermark (eh) - Die Stadtbücherei Rödermark erweitert ihren Online-Service. Von Computern in der Bibliothek, aber auch von außerhalb bietet sie nun Zugriff auf Biographien, Länderinformationen, die Brockhaus-Enzyklopädie und weitere Datenbanken des …
Nachschlagewerke aus dem Netz

Kultur für viele Geschmäcker

Rödermark - Tiefgefrorene Blüten und verfremdete Nackte, heimelige Winterlandschaften und pausbäckige Kinder mit Kulleraugen, gebrannte Zeugnisse heimischer Handwerkskunst - die Gegensätze könnten kaum größer sein. Von Michael Löw
Kultur für viele Geschmäcker

Klavierkonzert am Häfnerplatz

Urberach (lö) - Die Südkoreanerin Sora Jang, die seit Januar an der Musikschule unterrichtet, gibt am Dienstag, 22. Mai, ein Klavierkonzert in Urberach.
Klavierkonzert am Häfnerplatz

Virtuose an Kelle und Handtuch

Urberach (chz) - Udo Mohr vom Badehaus Rödermark ist zum zweiten Mal „Deutscher Aufgussmeister“ geworden. Seit der Eröffnung des Sauna 2006 arbeitet er in Urberach - derzeit immer freitags und alle zwei Wochen samstags, und verzaubert mit seinen …
Virtuose an Kelle und Handtuch

Noch keine Spur von Felix Wagner

Rödermark (lö) - Die Polizei ist bei ihrer Suche nach Felix Wagner noch keinen Schritt weitergekommen. Der 39-Jährige aus Rödermark wird seit Freitagmorgen um 7 Uhr vermisst.
Noch keine Spur von Felix Wagner

Neubau als Stätte der Begegnung

Urberach (lö) - Noch im Mai will die St. Gallus-Gemeinde den Bauantrag für ihr neues Gemeindezentrum neben der Kirche einreichen. Die Bauarbeiten für die 1,5 Millionen Euro teure Begegnungsstätte sollen im Herbst beginnen, als Einzugstermin peilt …
Neubau als Stätte der Begegnung

Vermisster Felix Wagner: Roter Firmenwagen gesucht

Rödermark (dr) - Seit letzte Woche Freitag wird der 39-jährige Felix Wagner aus Rödermark vermisst. Die Polizei sucht nun auch seinen roten Firmenwagen mit einem auffällig goldenen Logo.
Vermisster Felix Wagner: Roter Firmenwagen gesucht

Löwenzahn und Wasser analysiert

Waldacker (lö) - Die Vier- bis Sechsjährigen, die in der Kita Amselstraße Löwenzahn und Rodau-Wasser untersuchen oder mit der Webcam schlüpfende Vögel beobachten, sind die Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler von übermorgen. Begeistert nehmen …
Löwenzahn und Wasser analysiert

Polizei sucht vermissten Mann aus Rödermark

Offenbach (bl) - Die Polizei sucht einen Mann aus Rödermark, der seit Freitagmorgen vermisst wird. Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet um Hinweise.
Polizei sucht vermissten Mann aus Rödermark

Längst über das Kinderalter raus

Urberach (chz) - „Mein Baby ist erwachsen geworden!“ Fast ehrfürchtig staunte Peter Müller, der geistige Vater der Orwischer Woigass, bei der Eröffnung am Samstag.
Längst über das Kinderalter raus

„Orwischer Woigass“ im Herzen von Urberach

Zum 12. Mal eröffnete Peter Müller, der geistige Vater und Motor des alljährlich frühesten Weinfestes, die „Orwischer Woigass“ im Herzen von Urberach. Trotz kühler Witterung war die Bachgasse zwei Tage lang mit leckeren Tröpfchen aus allen Regionen …
„Orwischer Woigass“ im Herzen von Urberach

„Goldbauch“ glänzt wieder wie neu

Ober-Roden - „Vor etwa zweieinhalb Jahren lächelte mich ein graues Etwas an“, schildert der Ober-Röder Logistikleiter Günter Birth den Anfang einer arbeitsreichen Beziehung. Von Christine Ziesecke
„Goldbauch“ glänzt wieder wie neu

Etappensieg für Fluglärmgegner

Rödermark (bp) - Die Stadt und die Rödermärker Bürgergruppe gegen Fluglärm und Tiefflüge (RBgT) haben im Bemühen um alternative Flugrouten zum Flugplatz Egelsbach einen Etappensieg errungen. Die Deutsche Flugsicherung soll auf Betreiben der Stadt …
Etappensieg für Fluglärmgegner

Hallenmiete soll drastisch steigen

Rödermark (bp) - Die Stadt möchte die Gebühren für die Nutzung der Kulturhalle und weiterer städtischer Veranstaltungsräume erhöhen. Betroffen sind auch die Halle Urberach, Sporthalle Ober-Roden, Stadtbücherei, Bürgertreff Waldacker und …
Hallenmiete soll drastisch steigen

Staatsanwalt soll wegen Schusswaffe ermitteln

Rödermark (bp) - Die scharfe Schusswaffe in einem Stahlschrank im Fachbereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung im Urberacher Rathaus hat ein juristisches Nachspiel.
Staatsanwalt soll wegen Schusswaffe ermitteln

Irritation um Schusswaffe im Rathaus

Rödermark (bp) - Die beim Kreis Offenbach angesiedelte Waffenbehörde hat dem Rathaus in Urberach einen Besuch abgestattet. Im Fachbereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung überprüften sie eine Waffe.
Irritation um Schusswaffe im Rathaus

Kinder haben neues Dach überm Kopf

Ober-Roden (chz) - „Der Neubau ist eröffnet. Neue Aufgaben, neues Konzept, neue Herausforderungen erwarten uns. Wir sind motiviert und freuen uns darauf!“
Kinder haben neues Dach überm Kopf

Seife aus dem Kochtopf

Waldacker - Hans-Peter Rauch hat ein sauberes Hobby. In seiner Freizeit kocht der 64-Jährige Waldackerer in der heimischen Küche Seife. Seinen duftenden Kreationen gibt er malerisch-markante Namen, die Lust auf mehr machen: „Meertau“, „Sonneninsel“ …
Seife aus dem Kochtopf

Breidert-Born aufgehübscht

Ober-Roden (chz) - „Wir geben es ja zu, dass wir ein klein wenig stolz darauf sind, es geschafft zu haben, das Braaret-Bernsche und sein Umfeld wieder so herzurichten, dass wir zum Brunnenfest einladen konnten.“ Die Initiative „Wir sind …
Breidert-Born aufgehübscht

Feste im Freien gefeiert

Rödermark (chz) - Nichts von den angedrohten Gewittern. Nur schönes Wetter und auf Rödermarks Straßen eine Vielzahl Radfahrer und Wanderer, die sich teilweise wirklich von Maifest zu Maifest treiben ließen.
Feste im Freien gefeiert

Gemütlichkeit auf Tennisplatz

Messenhausen (chz) - Bis zur letzten Minute haben die vielen Helfer beim Tennisclub Ober-Roden auf ihrer idyllisch gelegenen Anlage gewerkelt. Sie haben gezimmert, gestrichen, gepflanzt und gewienert, um angemessen in die Saison starten zu können.
Gemütlichkeit auf Tennisplatz