Archiv – Rödermark

Tischlern ist Handwerk und Philosophie

Tischlern ist Handwerk und Philosophie

Ober-Roden - Die Schreinerei besteht seit 50 Jahren, der Spielwarenladen kämpft um den Titel des besten Fachgeschäfts in Deutschland. Die Handwerkerfamilie Nowak hat allen Grund zum Feiern. Von Michael Löw
Tischlern ist Handwerk und Philosophie
FDP: Dickes Ende droht

FDP: Dickes Ende droht

Rödermark - Die Stadt muss Hausbesitzer für die Sanierung von Straßen zur Kasse bitten. Am Dienstag wird das Parlament die Einführung jährlich wiederkehrender Beiträge beschließen. Mehrere Parteien wollen die Belastung der Bürger deckeln …
FDP: Dickes Ende droht

Fast nur 95-Prozent-Ergebnisse bei der Wahl des CDU-Vorstandes

Urberach - Mit 45 Ja-, einer Gegenstimme und einer Enthaltung wählte die CDU Ralph Hartung zum neuen Vorsitzenden. Adrienne Erkelenz, eine von zwei stellvertretenden Vorsitzenden, erhielt nur 33 Ja-Stimmen.
Fast nur 95-Prozent-Ergebnisse bei der Wahl des CDU-Vorstandes

Polizei sucht Transporter

Ober-Roden - Besucher eines Supermarktes an der Odenwaldstraße könnten am Freitag eine Unfallflucht beobachtet haben.
Polizei sucht Transporter

Über 50 Fackeln weisen den Weg zum Lichterfest

Waldacker - Von großer Weite schon machte das Lichterfest der Angler seinem Namen alle Ehre: Rund 50 hell lodernde Fackeln und ein flackerndes Feuer vor dem ASV-Gelände lockten die Besucher vor allem nach Einbruch der Dunkelheit heran. Von Christine …
Über 50 Fackeln weisen den Weg zum Lichterfest

Aufbruch- und Ausverkaufsstimmung

Ober-Roden - Im Ortskern tut sich was - sowohl in negativer als auch in positiver Hinsicht. Im früheren Einrichtungshaus Weber herrscht Aufbruch-, anderswo Ausverkaufsstimmung. Und auch die Stadt vergrößert ihre „Geschäftsräume“. Von Michael Löw
Aufbruch- und Ausverkaufsstimmung

Beziehungsstreit im Suff endet mit Messerstich

Ober-Roden - Mit dem Messer ist mitten in Ober-Roden eine Frau und auf ihren Lebensgefährten losgegangen und hat ihn schwer verletzt. Tatort des üblen Beziehungsstreits war das Boardinghaus am Anfang der Rathausstraße.
Beziehungsstreit im Suff endet mit Messerstich

Lebensgefahr durch Leichtsinn am Urberacher Bahnhof

Urberach - Weil zumeist Schüler unvorsichtig über die Gleise laufen, ist die Bundespolizei am Urberacher Bahnhof gefordert.
Lebensgefahr durch Leichtsinn am Urberacher Bahnhof

Sicherheitsbegehung durch Waldacker

Waldacker - Nach acht Jahren Pause hat die Stadt wieder eine Sicherheitsbegehung durch Waldacker organisiert. Der Rundgang, der eigentlich Mängel bei der Straßenbeleuchtung oder -beschilderung offenbaren soll, wurde zu einer Bürgerversammlung im …
Sicherheitsbegehung durch Waldacker

Kunden der Telekom ärgern sich

Rödermark - Schon wieder klagen Telekom-Kunden über wochenlang gestörte Telefon- und Internetanschlüsse sowie Vertröstungen, nicht eingehaltene Reparaturzusagen und pampige Antworten.
Kunden der Telekom ärgern sich

Sporthalle nach Kabelbrand gesperrt

Ober-Roden - Die Sporthalle an der Kapellenstraße blieb mehrere Tage wegen Brandgefahr geschlossen. Der Schaden ist behoben, heute wird die Halle wieder freigegeben.
Sporthalle nach Kabelbrand gesperrt

Rewe-Umzug: Bringt neuer Standort Chaos?

Ober-Roden -  Ein Supermarkt an der Mainzer Straße bringt Anwohnern und Kunden nur Nachteile - selbst wenn er eine eigene Bushaltestelle bekommt.
Rewe-Umzug: Bringt neuer Standort Chaos?

Absolventen lassen ihre Hüte fliegen

Ober-Roden - Die Berufsakademie (BA) Rhein-Main hat ihren zwölften Studentenjahrgang verabschiedet: 84 junge Menschen haben ihr duales Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, internationalen BWL oder Außenwirtschaft erfolgreich …
Absolventen lassen ihre Hüte fliegen

Urberacher Traditionshotel „Odenwaldblick“ plant Neubau

Urberach - Mit einer Millioneninvestition will Hotelier Hans Gensert den „Odenwaldblick“ fit für die Zukunft machen. Geplant ist ein Neubau mit 49 Zimmern direkt gegenüber des Stammhauses. Der Bauausschuss berät am Mittwoch über einen sogenannten …
Urberacher Traditionshotel „Odenwaldblick“ plant Neubau

Neugestaltung der Rollwald-Gedenkstätte weckt Erinnerungen

Ober-Roden - Die Neugestaltung der Gedenkstätte des einstigen Lagers Rollwald, über die unsere Zeitung gestern berichtete, hat bei Zeitzeugen Erinnerungen geweckt. Franz Kern schilderte uns eine Begegnung aus dem Kriegswinter 1943.
Neugestaltung der Rollwald-Gedenkstätte weckt Erinnerungen

Rechnung für Erotikdienst verunsichert Rentner

Rödermark - Dreiste Abzocke wegen vermeintlichem Telefonsex: Auch Rödermärker „Kunden“ flattern Rechnungen aus Tschechien ins Haus. Von Michael Löw
Rechnung für Erotikdienst verunsichert Rentner

Geldstrafe nach Unfall mit Dreieichbahn

Urberach/Langen -  Eine Frau, die im Herbst 2016 mit ihrem Auto unter einen Zug der Dreieichbahn geraten war, muss eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen á 50 Euro bezahlen. Das Amtsgericht Langen sah es als erwiesen an, dass sie den Übergang …
Geldstrafe nach Unfall mit Dreieichbahn

Ein homogener Klangkörper

Ober-Roden - Das 36. Herbstkonzert des Musikvereins 03 war einmal mehr die bewährte Mischung aus Ohrwürmern und vorsichtig experimentellen Stücken. Das traf den Geschmack des Publikums in der vollen Kulturhalle. Von Christine Ziesecke
Ein homogener Klangkörper

Ober-Röder dürfen sich auf zwei charmante Prinzenpaare freuen

Ober-Roden - Die Ober-Röder Prinzenpaare wurden erstmals auf dem Rathausplatz dem närrischen Volk vorgestellt. Die Premiere kam beim Publikum an.
Ober-Röder dürfen sich auf zwei charmante Prinzenpaare freuen

Elfer legen Balanceakt auf Wackelbrett hin

Urberach - Eine närrische Freischwimmer-Prüfung legten die KSV-Narren zum Start in die Kampagne ab. Das „Seepferdchen“ hatten die 14 Getreuen der vergangenen Jahre schon vor einigen Wochen erfolgreich im Badehaus hinter sich gebracht, doch an den …
Elfer legen Balanceakt auf Wackelbrett hin

Schwerer Tresor: Einbrechern geht die Kraft aus

Ober-Roden - Schwerer als gedacht war ein Tresor, den Einbrecher aus einer Bäckerei-Filiale in der Dieburger Straße stehlen wollten. Die Ganoven waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 18.45 bis 5.30 Uhr mit Gewalt in das Geschäft …
Schwerer Tresor: Einbrechern geht die Kraft aus

Bilder: Narren der TG Ober-Roden eröffnen Kampagne

Wer bei diesem Sturm und Regen auf der Straße feiert und tanzt, muss ein Narr sein: So war's auch in Rödermark, wo die Narren der TG Ober-Roden erstmalig die kommende Kampagne mitten im Ort „uf der Gass’“ eröffneten.
Bilder: Narren der TG Ober-Roden eröffnen Kampagne

Unfall am Bahnübergang beschäftigt Gericht

Urberach/Langen -  Am 23. September 2016 war eine Autofahrerin am Zilliggarten unter einen Zug geraten. Am Dienstag steht die 62-Jährige vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr vor.
Unfall am Bahnübergang beschäftigt Gericht

Zehn Millionen für Alt-Ober-Roden

Ober-Roden - Land und Bund haben Ober-Rodens Ortskern in ihr Förderprogramm „Stadtumbau in Hessen“ aufgenommen. Zuschüsse ermöglichen innerhalb von zehn Jahren Investitionen von zehn Millionen Euro. Zwei Drittel des Geldes kommen aus den …
Zehn Millionen für Alt-Ober-Roden