Archiv – Rödermark

Stadt wird Farmbesitzer

Stadt wird Farmbesitzer

Rödermark – Die Kinder- und Jugendfarm in der „Grünen Mitte“ ist der Stadt lieb und teuer. Sie will das Gelände kaufen, 140.000 Euro sind dieses Jahr dafür vorgesehen. Darüber gibt’s keine großen Diskussionen. Von Michael Löw 
Stadt wird Farmbesitzer
Stadt streckt die Fühler nach "Schützenhof" und Ex-Bäckerei Jakob aus

Stadt streckt die Fühler nach "Schützenhof" und Ex-Bäckerei Jakob aus

Urberach – Wenn Häuser oder Scheunen in zentraler Lage verkauft werden sollen, weckt das die Aufmerksamkeit von Politikern. Von Michael Löw
Stadt streckt die Fühler nach "Schützenhof" und Ex-Bäckerei Jakob aus

Kinder- und Jugendfastnachtsshow der TS bringt viele Talente ins Rampenlicht

Ober-Roden – Restlos gefüllt war die TS-Narhalla am Sonntagnachmittag bei der Kinder- und Jugendfastnachtsshow des Vereins. Die kleinen wie auch die etwas reiferen Gäste drängten sich im Saal, an Waffel- und Pommesstand herrschte Hochkonjunktur.
Kinder- und Jugendfastnachtsshow der TS bringt viele Talente ins Rampenlicht

Bilder: Jugend- und Kinderfastnacht in der Rod Scheyer Ober-Roden

Wer so viele Tanzgruppen und engagierte Trainerinnen in den eigenen Reihen hat wie die TS Ober-Roden, der hat an einem solchen Nachmittag viel zu bieten! Premiere hatte eine ganz neue Buben-Tanzgruppe, die diese gute Tradition der Vereins fortsetzen …
Bilder: Jugend- und Kinderfastnacht in der Rod Scheyer Ober-Roden

Ober-Roden: Scheuer wird zur Hochburg des Humors

Ober-Roden – Der Name ist wahrlich Programm: Die selbstverständlich ausverkaufte Tanz- und Spaßsitzung der Turnerschaft Ober-Roden ist wieder einmal zu einem großen Highlight in der Rödermärker Fastnacht geworden.
Ober-Roden: Scheuer wird zur Hochburg des Humors

Bilder: TS-Sitzung in Ober-Roden

Einmal im Jahr ist die “Rod Scheyern“, das Vereinshaus der TS Ober-Roden, das närrische Zentrum mit einer großen Tanz- und Spaßsitzung mit vielen Eigengewächsen auf der Bühne und mit Gästen aus der nahem Umgebung – und diese Fastnachtssitzung …
Bilder: TS-Sitzung in Ober-Roden

Hunde-Jogging im Wasserbad

Urberach – Was Frauchen und Herrchen fit hält, tut auch dem Hund gut – Training auf dem Laufband. Dirk Thiele hat eines entwickelt, das Hunde gelenkschonend im Wasser auf Trab bringt. Jahrelang hat er an der Serienreife getüftelt. Von Michael Löw
Hunde-Jogging im Wasserbad

Mit viel Promille im parkenden Auto

Ober-Roden – Ist er nun gefahren oder nicht? Die Polizei kontrollierte am Donnerstagmittag in der Brucknerstraße einen offenbar stark alkoholisierten Mann in einem Auto; sie sucht nun nach Zeugen, die ihn möglicherweise fahren gesehen haben.
Mit viel Promille im parkenden Auto

Parkplatz-Tourismus am Bahnhof Ober-Roden: Anwohner leiden

Ober-Roden – Problem Nummer zwei rund um den Bahnhof sind Pendler aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg, die östlich der Dieburger Straße einen Parkplatz suchen. Sie steigen lieber in Ober-Roden als beispielsweise in Eppertshausen in die S1.
Parkplatz-Tourismus am Bahnhof Ober-Roden: Anwohner leiden

26 von 60 Minuten Stillstand - Autofahrer genervt

Ober-Roden – Schranken, die fast häufiger unter als oben sind. Genervte Autofahrer, die im schlimmsten Fall zwei oder drei Züge abwarten müssen, bevor sie den Bahnübergang passieren können. Staus bringen Anwohner auf die Palme und schwächere …
26 von 60 Minuten Stillstand - Autofahrer genervt

Nur verhaltene Zustimmung

Kurz vor 23 Uhr war am Dienstagabend der Haushalt 2019 unter Dach und Fach. Dem letzten Etat von Bürgermeister Roland Kern stimmten nur CDU und AL zu. Freie Wähler und SPD lehnten ihn trotz einiger guter Ansätze ab, die FDP enthielt sich. …
Nur verhaltene Zustimmung

Kita-Karussell dreht sich weiter

Rödermark – Heute kehren die 86 „wassergeschädigten“ Kinder aus der Zwickauer Straße in ihre Stamm-Kita zurück. Knapp ein halbes Jahr wurden sie provisorisch in der eigentlich schon aufgegebenen Kita Lessingstraße betreut. Von Michael Löw
Kita-Karussell dreht sich weiter

Kreisel-Pläne stoßen auf harsche Kritik

Urberach – Ideenklau und Egoismus: Die Freien Wähler (FWR) attackieren die Vorschläge der Bürgerinitiative Naturnahes Urberach (BINNU) zur Entlastung der Ortsdurchfahrt heftig. Auch der AfD-Ortsverband schließt sich dieser Kritik an.
Kreisel-Pläne stoßen auf harsche Kritik

Nur jeder sechste Antrag schafft's: EU fördert „Kultur ohne Grenzen“

Rödermark – 200 Mitwirkende, 18 Konzerte, zwölf Lesungen, zehn Tanzveranstaltungen, acht Theateraufführungen und fünf Ausstellungen. Das Festival „Kultur ohne Grenzen - Frieden und Freiheit in Europa“ hat an zwei Wochenenden einiges zu bieten. Das …
Nur jeder sechste Antrag schafft's: EU fördert „Kultur ohne Grenzen“

Schon mal Campusluft schnuppern

Urberach – Wer nicht schon von der vielen Werbung im Vorfeld darauf gestoßen worden war, wusste spätestens beim Parkplatzgedränge am vergangenen Samstagvormittag: Die Berufsakademie (BA) Rhein-Main lud zum jährlichen Tag der offenen Tür ein. Von …
Schon mal Campusluft schnuppern

Anwohner laufen Sturm gegen Umgehungsstraße

Urberach – Anwohner aus dem Urberacher Südwesten laufen Sturm gegen eine Umgehungsstraße gleich hinter ihren Gärten. Sie fordern den Ausbau von Kreis- und Landesstraßen um den Ort herum. Von Michael Löw
Anwohner laufen Sturm gegen Umgehungsstraße

Drei Promille! Betrunkener Autofahrer sorgt für Verkehrschaos

Rödermark - Stau im Feierabendverkehr auf der B486 zwischen Urberach und Offenthal: Mehrere Fahrzeuge sind an einem Unfall auf der Traminer Straße beteiligt, den ein betrunkener Autofahrer verursacht.
Drei Promille! Betrunkener Autofahrer sorgt für Verkehrschaos

Klippen des Alltags umschiffen

Urberach – Sie kommen aus Somalia, Moldawien, Eritrea, Syrien und vielen anderen Ländern und engagieren sich ehrenamtlich in Kindertagesstätten, Grundschulen oder Stadtteiltreffs. Zwölf Frauen und vier Männer sind Rödermarks neue Integrations-, …
Klippen des Alltags umschiffen

Steinerner Beitrag zur Lebensqualität

Waldacker – Der Bürgertreff an der Goethestraße platzt aus allen Nähten. Die Kommunalen Betriebe als Hausherr denken deshalb über eine Erweiterung nach. Zunächst sind 15.000 Euro als Planungskosten für eine Aufstockung des Gebäudes in den Haushalt …
Steinerner Beitrag zur Lebensqualität

Nicht jedes neue Geschäft im Ortskern freut den Gewerbeverein

Ober-Roden – Der Gewerbeverein blickt mit einigen Sorgen auf die Entwicklung in den Ortskernen. Steht ein Laden oder ein Lokal länger leer, ziehen Döner-Imbisse, Wettbüros oder Shisha-Bars ein, klagte Vorsitzender Manfred Rädlein beim …
Nicht jedes neue Geschäft im Ortskern freut den Gewerbeverein

Kindersitzung der TGO bringt kleine Fastnachter groß raus

Ober-Roden – Kindersitzung in der TG-Narhalla, das heißt unzählige liebevoll verkleidete und aufgeregte kleine Narren, meist mit Eltern und Geschwistern, vor der Bühne. Von Christine Ziesecke
Kindersitzung der TGO bringt kleine Fastnachter groß raus

Bilder: Kindersitzung in der TG-Narhalla Ober-Roden

Unzählige liebevoll verkleidete und aufgeregte kleine Narren, vor der großen Bühne und genau das Gleiche auf der Bühne, von unten mit viel „Helau“ und zahlreichen Raketen angefeuert. Bei der TG Ober-Roden wechseln mehrere Stunden lang Live-Musik und …
Bilder: Kindersitzung in der TG-Narhalla Ober-Roden

KSV-Fastnacht nach 2 x 11 Jahren im runderneuerten Gewand

Urberach – Närrische Geburtstage gibt’s viele in diesem Jahr – so auch beim KSV Urberach, dessen Fastnachtsabteilung genau 2 mal 11 Jahre besteht. Karnevalistische Aktivitäten gabs schon seit 1973, erinnert sich KSV-Vorsitzender Werner Popp.  Von …
KSV-Fastnacht nach 2 x 11 Jahren im runderneuerten Gewand

Bilder: KSV Urberach feiert 2 x 11 Jahre

Bilder: KSV Urberach feiert 2 x 11 Jahre