Archiv – Rödermark

Messel weiter gegen K-L-Trasse - Bürgermeister Larem sieht keine Chancen auf Einigung

Messel weiter gegen K-L-Trasse - Bürgermeister Larem sieht keine Chancen auf Einigung

Messel bleibt bei seinem „Nein“ zur K-L-Trasse, die Urberach vom Durchgangsverkehr entlasten soll. „Diese Trasse ist völliger Quatsch“, sagte Bürgermeister Andreas Larem (SPD) gegenüber unserer Zeitung. In Rödermark sei Bürgermeister-Wahlkampf, „und …
Messel weiter gegen K-L-Trasse - Bürgermeister Larem sieht keine Chancen auf Einigung
SPD will Schnellbus Richtung Odenwald

SPD will Schnellbus Richtung Odenwald

Eine Schnellbus-Linie Richtung Odenwald soll die Parkplatznot rund um den Bahnhof Ober-Roden lindern. Das fordert die SPD in einem Antrag an die Stadtverordnetenversammlung am 2. April.
SPD will Schnellbus Richtung Odenwald

Nächstes Ziel: WM-Medaillen

Der MTV Urberach hat ein neues Ehrenmitglied. Nach mehr als 70 Jahren im Verein verlieh Vorstandsmitglied Renate Frank-Ulke diesen Ehrentitel an Heinrich Reiß.
Nächstes Ziel: WM-Medaillen

Bürger haben viele Fragen an Bürgermeister in spe

Die Kolpingsfamilie Ober-Roden und die OFFENBACH-POST wollten wissen, was die Wähler von Rödermarks neuem Bürgermeister, der natürlich auch eine Bürgermeisterin sein kann, zu erwarten haben.
Bürger haben viele Fragen an Bürgermeister in spe

Ärger um Bahnschranke: Kommt jetzt eine Unterführung?

Längst zu den Akten gelegte Verkehrsprojekte aus der Versenkung zu holen, kommt offenbar in Mode. Vor gut einem Jahr entfachten die Freien Wähler die Diskussion um eine Umgehungsstraße am Rand von Urberach neu. Jetzt bringt die SPD eine …
Ärger um Bahnschranke: Kommt jetzt eine Unterführung?

Eine zielstrebige Ungeduldige: Andrea Schülner bald Rathauschefin? 

Welche Sorte Mensch sind die drei Bewerber ums Bürgermeisteramt? Wir haben Dr. Karsten Falk (parteilos), Jörg Rotter (CDU) und Andrea Schülner in Wohn- und Lesezimmern besucht, um ein Stück Lebensweg nachzugehen. Manch Erstaunliches kam dabei heraus.
Eine zielstrebige Ungeduldige: Andrea Schülner bald Rathauschefin? 

Heimatverwurzelter Pragmatiker: Jörg Rotter tritt zur Bürgermeisterwahl an

Eine Frau und zwei Männer wollen in gut einer Woche Bürgermeister werden. Die politischen Ziele von Andrea Schülner (AL), Jörg Rotter (CDU) und Dr. Karsten Falk (parteilos) waren in den vergangenen Wochen immer wieder Thema. Aber welche Sorte Mensch …
Heimatverwurzelter Pragmatiker: Jörg Rotter tritt zur Bürgermeisterwahl an

Fund bei Frühjahrsputz: Polizei beschlagnahmt Müll sofort

Wieder einmal nötig war der Frühjahrsputz im hessischen Rödermark. Doch dann wurde die Aktion zu einem Fall für die Polizei. 
Fund bei Frühjahrsputz: Polizei beschlagnahmt Müll sofort

Katastrophenhelfer aus Passion: Karsten Falk will neuer Rathauschef werden

Andrea Schülner (AL), Dr. Karsten Falk (parteilos) und Erster Stadtrat Jörg Rotter (CDU) wollen am 24. März zum Bürgermeister von Rödermark gewählt werden. Über ihre politischen Ideen und Ziele haben wir in den vergangenen Monaten immer wieder …
Katastrophenhelfer aus Passion: Karsten Falk will neuer Rathauschef werden

Bürgermeisterwahl in Rödermark: Kandidaten und Ergebnisse

Rödermark - Drei Kandidaten treten bei der Bürgermeisterwahl in Rödermark an. Wahltermin ist am 24. März, falls keiner der Kandidaten eine absolute Mehrheit erhält, geht es am 7. April in die Stichwahl. Wir stellen die Kandidaten vor und berichten …
Bürgermeisterwahl in Rödermark: Kandidaten und Ergebnisse

Grenzenlose Freiheit bei Festival in Ober-Roden

Das erste der beiden großen Festivalwochenenden hat in Ober-Roden gezeigt, was ein rechtzeitig planendes und alle Bürgerschichten mit einbindendes Netzwerk alles erreichen kann: Kultur ohne Grenzen, räumlich wie gedanklich, friedlich und frei – …
Grenzenlose Freiheit bei Festival in Ober-Roden

Bilder: Kultur ohne Grenzen in Rödermark

„Kultur ohne Grenzen – Frieden und Freiheit in Europa“: das Festival, das über viele Monate hinweg von einem Netzwerk unterschiedlichster Bürger zusammen erarbeitet wurde und nun gemeinsam mit Gästen aus allen Rödermärker Partnergemeinden in Europa …
Bilder: Kultur ohne Grenzen in Rödermark

Ökumenischer Mittagstisch besteht seit gut 20 Jahren

In Rödermark muss man nicht allein sein. Die Stadt sorgt auf vielen Ebenen für ihre Bürger. Es gibt ein Netzwerk, dem man sich nur öffnen muss.
Ökumenischer Mittagstisch besteht seit gut 20 Jahren

Dicke Brummer sollen draußen bleiben - Anwohner genervt 

Schwerlaster aus halb Europa brummen über die L 3097. Ihre Fahrer wollen sich die Staus am Frankfurter und Offenbacher Kreuz ersparen. Doch die Landesstraße führt in Ober-Roden auf rund 800 Metern durch den Ort. Dort nerven die Lkw die Anwohner.
Dicke Brummer sollen draußen bleiben - Anwohner genervt 

Häuser auf dem Hundeplatz

Ober-Roden – Ein kleines Baugebiet mit 62 Häusern und Wohnungen am Westrand von Ober-Roden soll zumindest ein bisschen Abkühlung in den heiß gelaufenen Immobilienmarkt bringen. Das rund 1,64 Hektar große Areal wird unter dem Titel „Südlich des Alten …
Häuser auf dem Hundeplatz

Kulturfestival mobilisiert Teilnehmer aus sechs Ländern

Rödermark – Zwei Tage noch, dann fällt der Startschuss für „Kultur ohne Grenzen – Frieden und Freiheit in Europa“. Teil eins des Festivals geht vom 8. bis 10. März (Freitag bis Sonntag) in Ober-Roden über die Bühnen von Kulturhalle, Bücherturm und …
Kulturfestival mobilisiert Teilnehmer aus sechs Ländern

Narren schunkeln Sturm "Bennet" weg

Urberach – Während in der Fastnachtshochburg Seligenstadt der Rosenmontagszug abgesagt wurde, trotzten die Urberacher Narren dem Tief „Bennet“. Von Michael Löw 
Narren schunkeln Sturm "Bennet" weg

Halli-Galli in Urberach: Narren lassen's richtig krachen

Urberach – Aus allen Straßen und vor allem vom Bahnhof her strömten am Sonntag junge Menschen zur Halle Urberach, doch die Parkplätze blieben leer.
Halli-Galli in Urberach: Narren lassen's richtig krachen

Bilder: Gute Stimmung beim Orwischer Rosenmontagszug

Die Urberacher Narren trotzen Wind und Regen. Zum 23. Mal zogen sie durch die Straßen, nachdem einige Wagenbauer am Montagmorgen auf die Schnelle sturmgefährdete Teile abmontiert oder zusätzlich gesichert hatten.
Bilder: Gute Stimmung beim Orwischer Rosenmontagszug

„TOWABO“-Ball auf neuem Hoch

Ober-Roden – Es geht eindeutig wieder aufwärts mit „TOWABO“, dem traditionellen Maskenball in Ober-Roden.
„TOWABO“-Ball auf neuem Hoch

Paragrafenburg gestürmt

Ober-Roden – Schöner geht’s kaum: weitaus besseres Wetter als angekündigt, eine feiernde Menge singender und neugieriger Menschen auf dem Platz am „Knochen“ und ein ausgesprochen bunter und angenehm kompakter närrischer Lindwurm quer durch den …
Paragrafenburg gestürmt

Umzug und Rathaussturm in Ober-Roden: Bilder

Rund 1200 Narren zogen am Samstag in einem langen närrischen Gaudiwurm zum Ober-Röder Rathaus, wo sie schon von Hunderten von Bürgern erwartet wurden, und forderten dort die Stadtkasse ein. Bürgermeister Roland Kern wurde – letztmalig in seiner …
Umzug und Rathaussturm in Ober-Roden: Bilder

Busse nach Darmstadt: Eltern machen wieder Druck

Urberach – Bis April gilt der vor knapp einem Jahr probeweise umgestellte Fahrplan der Buslinien F und U, die Urberach mit Darmstadt verbindet.  Von Michael Löw 
Busse nach Darmstadt: Eltern machen wieder Druck

Sascha Keller und Rudi Zischka neue Macher des „wumboR“-Laufs

Urberach – Die 13 wäre für den „wumboR“-Lauf beinahe zur Unglückszahl geworden. Denn nach der zwölften Auflage im Mai 2018 hatten die Macher Siegfried Kupczok, Freddy Daum und Hans Röhrig ihren Rückzug angekündigt.
Sascha Keller und Rudi Zischka neue Macher des „wumboR“-Laufs