Archiv – Rödermark

NABU und Initiative Breidert ermuntern private Hausbesitzer zu Blühwiesen

NABU und Initiative Breidert ermuntern private Hausbesitzer zu Blühwiesen

„Natur zurück in die Stadt“ – unter diesem Motto haben die Initiative „Wir sind Breidert“ sowie der Naturschutzbund Rödermark (NABU) eine langfristige Kampagne gegen das Insektensterben gestartet.
NABU und Initiative Breidert ermuntern private Hausbesitzer zu Blühwiesen
Schnauferl-Fan liebt auch PS-Boliden

Schnauferl-Fan liebt auch PS-Boliden

Erik Hoedt ist ein Mann der Gegensätze. Er liebt sowohl gemächlich vor sich hin tuckernde als auch rasend schnelle Autos. Mit einem 92 Jahre alten Franklin fährt er zu Oldtimertreffen. Das ist aber nicht sein einziges Alt-Auto.
Schnauferl-Fan liebt auch PS-Boliden

Die "Vierziger" - Jazzclub will seine Musik jünger und tanzbarer machen

Einer der größten Jazzclubs der Republik ist nicht in den deutschen Musikmetropolen Berlin, Freiburg oder Stuttgart daheim, sondern im beschaulichen Rödermark. Postalisch korrekt: in der Neckarstraße 24 unter der Halle der Turnerschaft Ober-Roden.
Die "Vierziger" - Jazzclub will seine Musik jünger und tanzbarer machen

Bäume sterben zu Tausenden

Den knapp 1 100 Hektar Stadtwald geht’s schlecht wie lange nicht mehr. Eine unheilige Dreifaltigkeit aus Dürre, Stürmen und Schädlingen fällt die Bäume zu Tausenden. Die Fichte ist de facto verschwunden, aber auch Buche und Kiefer verdorren in …
Bäume sterben zu Tausenden

Halbfinalist im hessischen Gründerwettbewerb

Ober-Roden – Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres hat’s ein Rödermärker Jungunternehmen ins Halbfinale des Hessischen Gründerpreises geschafft. Wobei das Wort „jung“ in doppelter Hinsicht erklärungsbedürftig ist. VON MICHAEL LÖW
Halbfinalist im hessischen Gründerwettbewerb

Meisterkicker und Kühltaschen

Urberach – Der FC Viktoria Urberach und die „Jedermänner“ des MTV Urberach machen Vereinsgeschichte sichtbar. Sie tun"s aber auf völlig gegensätzliche Weise. Der FC Viktoria bittet zum virtuellen Rundgang durch die vergangenen 110 Jahre.
Meisterkicker und Kühltaschen

Afrika-Abend des Netzwerks für Flüchtlinge

Geographische Informationen an den Wänden, der Duft ungewohnter Gewürze und köstlichen Kaffees in der Luft, in die bunten Farben ihrer Heimat gekleidete Menschen überall in der Kelterscheune zwischen zahlreichen, aber immer noch zu wenigen …
Afrika-Abend des Netzwerks für Flüchtlinge

"Endlisch Musigg"-Orchester spielt bei "Fête de la Musique" in Straßburg 

„Endlisch Musigg“, das Späteinsteiger-Kultorchester des Musikvereins Viktoria 08 Ober-Roden, ist auch im Herzen Europas unterwegs. Die „Fête de la Musique“ in Straßburg war ein weiterer internationaler Auftritt der Truppe.
"Endlisch Musigg"-Orchester spielt bei "Fête de la Musique" in Straßburg 

Coca Cola ist immer noch verpönt

Seit 40 Jahren ist das Alternative Zentrum (AZ) eine feste Größe im rührigen Rödermärker Kulturleben. Seine Macher verstanden sich als Gegenpol zur etablierten (Vereins-)Kultur.
Coca Cola ist immer noch verpönt

"KiSS"-Einwohner zahlen in "Rottis"

„Rödermark im Kleinformat“ hieß es vor vielen Jahren bei der Premiere der Kinderspielstadt. „KiSS 2019“ heißt das Ferienprojekt diesmal, das – nach der Wiederaufnahme vor sechs Jahren – mittlerweile auf dem Gelände der „Villa Kunterbunt“ daheim ist.
"KiSS"-Einwohner zahlen in "Rottis"

Urberacher Unternehmen modernisiert das „Werkzeug“ Software

In den „Rennwiesen“ hat sich ein Modernisierungsspezialist angesiedelt wie es ihn weltweit höchstens drei oder vier Mal gibt. Die Firma fecher – mit modischem kleinem Anfangsbuchstaben – macht die Software von Unternehmen fit für die Zukunft.
Urberacher Unternehmen modernisiert das „Werkzeug“ Software

Die „Waldkobolde“ gehen unter die Schauspieler

Theater im Freien – diesen Genuss durften sich Eltern, Großeltern und Geschwister der „Waldkobolde“ gönnen.
Die „Waldkobolde“ gehen unter die Schauspieler

Gäste aus Minsk und St. Petersburg singen für St. Gallus

„Jo, is denn scho wieder Weihnachten?“ Das fragten sich wohl manche Musikliebhaber, als Irene Knab im Juli zum Benefizkonzert russischer Künstler in de Galluskirche einlud.
Gäste aus Minsk und St. Petersburg singen für St. Gallus

Louisa Gotta tritt bei den Europameisterschaften im Rope-Skipping an

Sobald ab Donnerstag, 18. Juli, in Graz knapp 600 Rope-Skipperinnen und -Skipper aus zwölf Ländern zur Europameisterschaft in verschiedenen Disziplinen anreisen, ist auch Louisa Gotta (16) aus Ober-Roden dabei.
Louisa Gotta tritt bei den Europameisterschaften im Rope-Skipping an

Lebensretter aus dem Butterfach

Urberach – Bei Herzinfarkt, Schlaganfall oder anderen Notfällen zählt bekanntlich jede Sekunde. Diese Binsenweisheit kennt jeder.
Lebensretter aus dem Butterfach

Nachbarn sind genervt: Dreieichbahn parkt mit laufendem Motor

Die neuen Triebwagen der Dreieichbahn machen die Nachbarn des Ober-Röder Bahnhofs zu Frühaufstehern. 
Nachbarn sind genervt: Dreieichbahn parkt mit laufendem Motor

Schwimmbad nach giftigem Chlorgasaustritt wieder geöffnet

Das Schwimmbad im Badehaus, das am Freitag nach einem Chlorgasalarm geschlossen wurde, ist ab Dienstag wieder geöffnet.
Schwimmbad nach giftigem Chlorgasaustritt wieder geöffnet

Steffi Schwarzkopf und Luis Rebmann ziehen sich aus Leitung der Ferienspiele zurück

Ein Hauch von Wehmut lag zum Finale über den kirchlichen Kinderfreizeiten in Urberach und Waldacker. Auf der Bulau wurde die langjährige Leiterin Steffi Schwarzkopf (im wahren Leben Versicherungskauffrau) verabschiedet.
Steffi Schwarzkopf und Luis Rebmann ziehen sich aus Leitung der Ferienspiele zurück

Rödermark: Giftiger Chlorgasaustritt im Schwimmbad

Am Freitagmorgen trat Chlorgas im Badehaus Rödermark aus. Das Schwimmbad musste geschlossen werden. Die Ursache ist unklar.
Rödermark: Giftiger Chlorgasaustritt im Schwimmbad

Schwimmbad wegen Chlorgasalarm bis Dienstag zu

Austretendes Chlorgas im Badehaus rief am Freitag Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Plan. Die Mitarbeiter hatten noch vor der Öffnung gegen 9.30 Uhr Gas gerochen und sofort die Feuerwehr alarmiert.
Schwimmbad wegen Chlorgasalarm bis Dienstag zu

Bürgermeister Rotter hat Dezernate neu eingeteilt

Die Aufgaben an der Verwaltungsspitze sind mit dem Amtsantritt von Bürgermeister Jörg Rotter (CDU) und der Ersten Stadträtin Andrea Schülner (AL/Grüne) neu verteilt worden. 
Bürgermeister Rotter hat Dezernate neu eingeteilt

Viele Köche verderben keineswegs den Brei

Knapp 300 hungrige Mägen wollen bei Bulaufreizeit und Stadtranderholung gefüllt werden. Zehn Frauen und ein Mann sorgen fürs berühmte leibliche Wohl. Wir haben den ehrenamtlichen Küchenteams in die Töpfe geschaut.
Viele Köche verderben keineswegs den Brei

Naturschutzbund beringt Vogelnachwuchs: Jungstörche kriegen Reisepass

Die Störche von der Kläranlage sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Sie haben drei Jungvögel großgezogen. Der Naturschutzbund (NABU) hat sie jetzt beringt – den Zugvögeln sozusagen einen Reisepass ausgestellt.
Naturschutzbund beringt Vogelnachwuchs: Jungstörche kriegen Reisepass

Nina Hagens Kleider versteigert: Punkmode bringt Flüchtlingen 1 500 Euro

Versteigerungen gibt’s viele, von Briefmarken bis zu edler Kunst kommt irgendwann alles unter den Hammer, was neue Besitzer sucht.
Nina Hagens Kleider versteigert: Punkmode bringt Flüchtlingen 1 500 Euro