Archiv – Rödermark

Vorsichtige Rückkehr zum Unterricht

Vorsichtige Rückkehr zum Unterricht

Knapp 260 Neunt-, Zehnt- und Zwölftklässler dürfen seit Montag wieder in die Nell-Breuning-Schule. Doch der reguläre Unterricht läuft nur langsam – und nur in den Haupt- oder Prüfungsfächern – an.
Vorsichtige Rückkehr zum Unterricht
Chaussee über alten Gräbern: Frühe Wut auf Straßenbauer in Urberach

Chaussee über alten Gräbern: Frühe Wut auf Straßenbauer in Urberach

Der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) dokumentiert in seinem Kalender 2020 die Anfänge der Mobilität in Ober-Roden und Urberach.
Chaussee über alten Gräbern: Frühe Wut auf Straßenbauer in Urberach

Polizei-Kontrolle stoppt zwei Frauen - Sie reagieren mit irrem Trick

Nahe Rödermark bei Offenbach ereignet sich eine kuriose Autokontrolle: Eine Polizeistreife stoppt zwei Frauen – die mit einem irren Trick schnell reagieren.
Polizei-Kontrolle stoppt zwei Frauen - Sie reagieren mit irrem Trick

Mutter und Tochter tauschen Platz im Auto

Nahe Rödermark bei Offenbach ereignet eine kuriose Autokontrolle: Eine Polizeistreife stoppt zwei Frauen – die schnell reagieren.
Mutter und Tochter tauschen Platz im Auto

Rödermark: Reizgas statt Bargeld

Zwei Männer haben am Bahnhof Rödermark-Ober-Roden nicht für einen Kauf gezahlt. Stattdessen gab es Reizgas.
Rödermark: Reizgas statt Bargeld

Die Häuser Morija und Mamre freuen sich über Blumenspende: 1 700 Tulpen aus den Niederlanden

Blumen aus den Niederlanden bringen diese Woche Freude und Farbe ins Haus Morija und ins Haus Mamre.
Die Häuser Morija und Mamre freuen sich über Blumenspende: 1 700 Tulpen aus den Niederlanden

Müllentsorgung in Rödermark: Der Deckel muss zu gehen

Nach der Entscheidung von Rödermarks Bürgermeister, die kommunale Annahmestelle wieder zu öffnen, ziehen die Verantwortlichen Bilanz. Mitarbeiter der Vorsorgungsunternehmen besonders gefordert. 
Müllentsorgung in Rödermark: Der Deckel muss zu gehen

Es ist viel zu trocken: Wüsten-Acker in Messenhausen

Die Äcker auch in Rödermark  sind schon wieder viel zu trocken. Das erinnert an die vergangenen beiden Jahre. Jetzt drohen Ernteausfälle. Dazu kommt noch ein anderes Problem. 
Es ist viel zu trocken: Wüsten-Acker in Messenhausen

Nell-Breuning-Schule startet nächste Woche in einen ungewöhnlichen Alltag: Pausenbänke mit Flatterband gesperrt

Schulöffnungen in der Corona-Krise: In Rödermark öffnet die Nell-Breuning-Schule. Es ist der Start in einen ungewöhnlichen Alltag.
Nell-Breuning-Schule startet nächste Woche in einen ungewöhnlichen Alltag: Pausenbänke mit Flatterband gesperrt

Corona bremst Mega-Talent: Platzt jetzt sein Traum von Real Madrid?

Ein Nachwuchstalent der Germania Ober-Roden spielt so erfolgreich Fußball, dass er zu Real Madrid eingeladen wurde. Doch die Coronavirus-Krise bremst die Sache.
Corona bremst Mega-Talent: Platzt jetzt sein Traum von Real Madrid?

Rödermark: Streit um abgesagte Sitzungen von Stadtverordneten und Ausschüssen

In Rödermark herrscht bei Einigen Unmut über die Absage von Sitzungen. Stadtverordnetenvorsteher Sven Sulzmann (CDU) weist die Kritik zurück.
Rödermark: Streit um abgesagte Sitzungen von Stadtverordneten und Ausschüssen

Handel atmet erleichtert auf - Kunden haben Läden treu unterstützt

Vorsichtige Schritte heraus aus der Corona-Krise – mit der Öffnung kleinerer Läden geht es am kommenden Montag überall los.
Handel atmet erleichtert auf - Kunden haben Läden treu unterstützt

„Kolping-TV“ aus Rödermark ein voller Erfolg - Es fehlen aber noch sechs Abonnenten

Der Anfang war nicht einfach, dann wurde der Stream des Gottesdienstes zu Karfreitag aus Rödermark ein echter Erfolg.
„Kolping-TV“ aus Rödermark ein voller Erfolg - Es fehlen aber noch sechs Abonnenten

Nächster Versuch mit der Annahme von Grünschnitt

Die Altstoff- und Grünabfallannahmestelle in der Kapellenstraße wird nun doch wieder geöffnet. Ab Freitag, 17. April, können die Rödermärker die Abfälle dort hinbringen, die auch bisher schon angenommen wurden. Mit einer Ausnahme: Gelbe Säcke.
Nächster Versuch mit der Annahme von Grünschnitt

Viel mehr Homeoffice: Ein Zukunftsmodell für die Rathäuser

Die Krise legt nicht nur lahm, sondern sie beschleunigt auch. Zum Beispiel den Zahlungsverkehr ohne Bargeld. Oder den Trend zum Arbeiten in den eigenen vier Wänden. Seit 23. März heißt es auch in den Rödermärker Rathäusern: Homeoffice – wer kann.
Viel mehr Homeoffice: Ein Zukunftsmodell für die Rathäuser

Gina-Lisa Lohfink: Mit diesen Männern hatte das Model eine Beziehung

Gina-Lisa Lohfink: Mit diesen Männern hatte sie eine Beziehung. Hier finden Sie einen Überblick über alle Männer, mit denen der Reality-Star zusammen war.
Gina-Lisa Lohfink: Mit diesen Männern hatte das Model eine Beziehung

Das Gesicht der evangelischen Seniorenarbeit: Ilse Holzer gibt ihre Aufgabe ab

Erst als Chefin, jetzt als Gast. Ilse Holzer hat in Ober-Roden die evangelische Seniorenarbeit ins Leben gerufen. Seit ihrer Verabschiedung genießt sie es, dort Besucherin zu sein.
Das Gesicht der evangelischen Seniorenarbeit: Ilse Holzer gibt ihre Aufgabe ab

Schwerer Unfall auf der Bahnstrecke: S-Bahn erfasst zwei Männer

Schwerer Unfall bei Rödermark im Kreis Offenbach. Zwei Männer werden verletzt. Beide Bahn-Mitarbeiter kamen in ein Krankenhaus.
Schwerer Unfall auf der Bahnstrecke: S-Bahn erfasst zwei Männer

Unglück auf Netto-Parkplatz: Frau verliert die Kontrolle - Ein Schwerverletzter

Nach dem Einkauf bei Netto in Rödermark möchte eine Frau mit ihrem BMW-Mini ausparken. Dabei begeht sie einen Fehler. Ein Mann wird schwer verletzt. 
Unglück auf Netto-Parkplatz: Frau verliert die Kontrolle - Ein Schwerverletzter

Masken aus Spitzenunterwäsche – „Made in Rödermark“

Statt BH und Slip – textile Gesichtsmasken aus Spitze. Und das „Made in Germany“: Der Hersteller feiner Spitze für Wäsche, Chanty, ist ein gutes Beispiel dafür, wie flexibel auch Rödermärker Firmen auf die Krise reagieren.
Masken aus Spitzenunterwäsche – „Made in Rödermark“

Kirchliche Gemeinschaft in der Corona-Krise – geht das?

Den Ruf der Kirchenglocken hören und zuhause mitfeiern – das empfehlen nicht nur Rödermarks Kirchengemeinden derzeit ihren Gläubigen.
Kirchliche Gemeinschaft in der Corona-Krise – geht das?

Kirche kommt auf die Straße: In Rödermark holen sich Katholiken Palmzweige ab

Zwei kleine Zweiglein Buchsbaum, in den meisten Gärten ohnehin heimisch, bringen Menschen dazu, in Zeiten von Corona-Ausgangsbeschränkungen ihr sicheres Heim zu verlassen und vor den beiden Rödermärker katholischen Kirchen Schlange zu stehen.
Kirche kommt auf die Straße: In Rödermark holen sich Katholiken Palmzweige ab

Gewerkschafter Wilhelm Weber soll Namensgeber einer Straße werden

Späte Ehre für den Gewerkschafter und Sozialdemokraten Wilhelm Weber aus Ober-Roden, der sich unter Einsatz seines Lebens dem Nazi-Regime entgegengestellt hat.
Gewerkschafter Wilhelm Weber soll Namensgeber einer Straße werden

Neue Wege und ungewohnte Lösungen in der Corona-Krise

In der Corona-Krise brauchen Geschäftsleute neue Ideen. Manche haben erfolgversprechende Lösungen. Andere setzen auf ungewohnte Wege.
Neue Wege und ungewohnte Lösungen in der Corona-Krise

Macht die Corona-Krise den Rödermärker Haushalt zunichte?

Die Fraktion der Freien Wähler und die Andere Liste streiten über die Folgen der Steuerausfälle.
Macht die Corona-Krise den Rödermärker Haushalt zunichte?

Seniorenheime in Rödermark und das Corona-Risiko

30 alte Menschen sind in Seniorenheimen in Wolfsburg und Würzburg am Coronavirus gestorben. Um solche Schreckensszenarien zu verhindern, schotten sich die Rödermärker Pflegeheime fast vollständig ab.
Seniorenheime in Rödermark und das Corona-Risiko