Archiv – Rödermark

Rödermark: „MärchenMusigg“ im Fernsehen

Rödermark: „MärchenMusigg“ im Fernsehen

Das dürfte der aufwendigste Livestream des Corona-Jahres in Rödermark werden. Das „Endlisch Musigg“-Orchester des Musikvereins Viktoria 08 Ober-Roden zeichnet sein Märchenkonzert am 29. November in der Kulturhalle aus mehreren Kameraperspektiven auf …
Rödermark: „MärchenMusigg“ im Fernsehen
Rödermark: Naturschützer befreien Heide von Brombeeren und anderem Wildwuchs

Rödermark: Naturschützer befreien Heide von Brombeeren und anderem Wildwuchs

Noch blüht die Heide in Waldacker, und das hat sie nicht nur dem Wetter zu verdanken, sondern auch den Menschen. Der Ortsverein des Naturschutzbundes (Nabu) hilft ihr nämlich schon seit Jahren, mehr Luft und Licht und den passenden Boden zu erhalten …
Rödermark: Naturschützer befreien Heide von Brombeeren und anderem Wildwuchs

Rödermark: Professor Wolf sammelt Beiträge zum „Neuen Mensch“

Das Nell-Breuning-Symposium bringt seit 1997 hochkarätige Wissenschaftler und die Öffentlichkeit weit über die Schulgemeinde hinaus miteinander ins Gespräch. Prof. Philipp Wolf fasst die Ergebnisse dieser Veranstaltungen in Büchern zusammen. Das …
Rödermark: Professor Wolf sammelt Beiträge zum „Neuen Mensch“

Rödermark: Gesang hält Sport-Altmeister jung

Ein echtes Urberacher Original: Mit demnächst 94 Jahren ist Edmund Seib noch fit wie der berühmte Turnschuh und steigt fast täglich aufs Trimmrad. Und als Sänger genießt er den Spitznamen „Johannes Heesters von Orwisch“.
Rödermark: Gesang hält Sport-Altmeister jung

Rödermark ist gut mit Defibrillatoren versorgt

120 000 Deutsche sterben jedes Jahr am plötzlichen Herztod. Keine Krankheit fordert mehr Opfer. Zum Vergleich: Auf unseren Straßen kommen im gleichen Zeitraum „nur“ 3 000 Menschen ums Leben. Im Kampf gegen die häufigste Todesursache engagiert sich …
Rödermark ist gut mit Defibrillatoren versorgt

Rödermark: Immer mehr Autos auf Urberacher Hauptstraßen

Seit gestern wird die L 3317 zwischen Offenthal und Messel saniert. Das hat Folgen für Rödermark. Zwei Monate Sperrung verschärfen die Verkehrsprobleme auf der Ortsdurchfahrt Urberach. Und geben einen Vorgeschmack auf die Belastung der nächsten …
Rödermark: Immer mehr Autos auf Urberacher Hauptstraßen

Rödermark: Vielfältig engagierter Macher

Er ist ein Mann der wenigen, dann aber klaren Worte. Und einer, der um sein vielfältiges Engagement jahrzehntelang kein Aufhebens machte. Doch als eine schwere Krankheit 2018 seine Lebensplanung aus dem Tritt brachte, setzte ein Sinneswandel ein. Am …
Rödermark: Vielfältig engagierter Macher

Rödermark: Rodau renaturiert sich selbst

Wer in Rödermark an die renaturierte Rodau und den informativen Lehrpfad über sie denkt, hat meist die Rodauquelle und den Bach entlang des Oberwiesenwegs mit seinem künstlich gewundenen Bett vor Augen. Hier liegt allerdings auch das Problem: Der …
Rödermark: Rodau renaturiert sich selbst

Rödermärker Autorin hat schon 130 000 Bücher verkauft

Normalerweise wäre Dana Graham aus Rödermark in diesen Tagen häufiger in den Frankfurter Messehallen als daheim in Ober-Roden. Bei der Buchmesse würde sie ihre Romane erst dem Fach- und dann dem „normalen“ Publikum vorstellen, mit anderen Autoren …
Rödermärker Autorin hat schon 130 000 Bücher verkauft

Neuer Kinder- und Jugendhospizdienst: Todgeweihte Kinder nicht alleine lassen

Statistisch leben in der Stadt und im Kreis Offenbach 240 Familien mit einem sterbenskranken Kind. Die Malteser bauen einen Kinder- und Jugend-Hospizdienst auf, Rödermark soll eine Station in diesem Betreuungsnetzwerk werden.
Neuer Kinder- und Jugendhospizdienst: Todgeweihte Kinder nicht alleine lassen

Kleinkunst im großen Saal

Kann Kleinkunst in Rödermark in einem Saal mit fast 700 Plätzen funktionieren? Das Alternative Zentrum (AZ) versucht’s und hat sein Herbstprogramm von der „kuscheligen“ Kelterscheune, seinem Stammhaus, in die Kulturhalle verlegt. Dort war das AZ …
Kleinkunst im großen Saal

Ende der Bauarbeiten ist in Sicht

Der Ausbau der Bahnhofstraße in Rödermark-Urberach geht in die Schlussphase. Anwohner und Einzelhändler sehen dem Ende der Arbeiten mit zähneknirschender Geduld entgegen. Die Stadt muss mit 67.000 Euro weniger Fördergeld auskommen, weil auf der …
Ende der Bauarbeiten ist in Sicht

Rödermark: Freie Wähler fordern Bau einer Umgehungsstraße

Will der Magistrat der Stadt Rödermark wirklich eine gleichberechtigte Prüfung der K-L-Trasse und der im Bundesverkehrswegeplan aufgeführten Umgehungsstraße am Ortsrand als Entlastung für Urberach? Die Freien Wähler (FWR) beantworten diese Frage mit …
Rödermark: Freie Wähler fordern Bau einer Umgehungsstraße

Ober-Röder Cäcilia-Chor muss neue Wege gehen

Ober-Rodens ältester Chor setzt sich notgedrungen mit moderner Technik auseinander. Die Cäcilia-Sängerinnen und -Sänger hoffen, dass der Weihnachtsgottesdienst im „Rodgaudom“ – und damit ihre Lieder – als Livestream übertragen werden.
Ober-Röder Cäcilia-Chor muss neue Wege gehen

Rödermark: Anwohner kämpfen gegen Verkehrslärm

Eine Bürgerinitiative kämpft in Rödermark gegen Lärmbelästigung. Mit einer Unterschriftensammlung wollen sie ihre Forderungen durchsetzen.
Rödermark: Anwohner kämpfen gegen Verkehrslärm

Rödermark: Digitales Konzert

Das fünfte Märchenkonzert des  „Endlisch Musigg“-Orchesters kommt am 29. November in die Rödermärker Wohnzimmer. Dirigent Andreas Zöller und die Spätberufenen des Musikvereins Viktoria 08 Ober-Roden spielen an diesem Sonntag ab 15 Uhr in der …
Rödermark: Digitales Konzert

Rödermark: Verzollungsbüro Butz hält internationalen Warenverkehr am Laufen

Seit 40 Jahren liebt – und überwindet – das Verzollungsbüro Butz aus Ober-Roden Grenzen. „Wir lieben Grenzen“ ist das neue Motto des Ober-Röder Familienunternehmens mit inzwischen 25 Mitarbeitern. Und das Überwinden von Grenzen ist sein …
Rödermark: Verzollungsbüro Butz hält internationalen Warenverkehr am Laufen

Ortsumgehung Urberach unter Hessens zehn wichtigsten Straßenprojekten

Hessens grüner Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat die Ortsumgehung Urberach zu einem der zehn wichtigsten Straßenprojekte im Land erklärt. Die Frage ist nur: Welche Variante?
Ortsumgehung Urberach unter Hessens zehn wichtigsten Straßenprojekten

Rödermark: Berufsakademie begrüßt 175 Erstsemester

Mehr Erstsemester als je zuvor begrüßt die Berufsakademie Rhein-Main (BA): 175 Neue beginnen ein duales Studium in Rödermark.
Rödermark: Berufsakademie begrüßt 175 Erstsemester

Sauberhafte Müllaktion der Tageskinder und -eltern in Rödermark

Der „sauberhafte Kindertag“, des hessischen Umweltministeriums für Kindergärten, Kitas und Kindertagespflegestellen ausgerufen, brachte auch die Tagesmütter des Kinderschutzbundes (DKSB) Rödermark in Bewegung. Dabei können die Kinder achtlos …
Sauberhafte Müllaktion der Tageskinder und -eltern in Rödermark

Rödermark: Drei Generationen Architekten

Was 1970 als Ein-Mann-Betrieb in einer Dachgeschosswohnung begann, ist zu einem renommierten Unternehmen in Rödermark mit mehreren Mitarbeitern geworden. Das Architekturbüro Dense im Urberacher Goldammerweg feiert seinen 50. Geburtstag. Im …
Rödermark: Drei Generationen Architekten

Verzweiflung ist groß: Versicherung lässt Opfer nach Brand warten

Verzweiflung und große Hilfsbereitschaft: Edeltraud und Ralph Anthes durchleiden seit einem Vierteljahr ein Wechselbad der Gefühle.
Verzweiflung ist groß: Versicherung lässt Opfer nach Brand warten