Archiv – Rödermark

Rdermark: Vielfältige Resonanz auf Hörspiel

Rdermark: Vielfältige Resonanz auf Hörspiel

Der Podcast „Aber es ist doch für immer passiert“ erzählt das Schicksal der Geschwister Rosel und Jaky Hecht. Die Hechts waren die einzige jüdische Familie, die in den späten Dreißigerjahren in Ober-Roden lebte. Ihre Geschichte kann seit drei Wochen …
Rdermark: Vielfältige Resonanz auf Hörspiel
Rödermark: Flüchtlings-Netzwerk hilft Minenopfer

Rödermark: Flüchtlings-Netzwerk hilft Minenopfer

Der Christ Gerd Schirmuli und der Moslem Sayed Mohammad feiern heute gemeinsam Weihnachten. Das Rödermärker Netzwerk für Flüchtlinge hat den Dietzenbacher Rentner und den afghanischen Flüchtling, der bei einer Minenexplosion schwer verletzt wurde, …
Rödermark: Flüchtlings-Netzwerk hilft Minenopfer

Rödermark: Weihnachtskrippe schenkt krebskrankem Kind Hoffnung

Die Krippen, die Franz Kern schon seit Jahrzehnten baut, stehen mittlerweile im halben Kreis Offenbach und darüber hinaus. Meist hat er den Stall von Bethlehem für Verwandte nachgebaut. Mit einer hat es aber eine ganz besondere Bewandtnis. Mit ihr …
Rödermark: Weihnachtskrippe schenkt krebskrankem Kind Hoffnung

Rödermark: Unerwarteter Geldsegen dank Corona

Die Corona-Krise hat der Stadt Rödermark überraschenderweise Geld gespart. Viel Geld sogar. Die Kosten fürs kommunale Personal fielen um fast 2,4 Millionen Euro niedriger aus, als Kämmerin Andrea Schülner bei der Aufstellung des Haushaltes 2020/2021 …
Rödermark: Unerwarteter Geldsegen dank Corona

Rödermärker Bürgermeister sieht im Votum aus Eppertshausen Unterstützung für K-L-Trasse

Befürworter und Gegner der K-L-Trasse in Rödermark kämpfen um die Deutungshoheit eines Gemeindevertreterbeschlusses aus der Nachbargemeinde Eppertshausen: Bedeutet er ein Nein oder ein Ja mit Einschränkungen?
Rödermärker Bürgermeister sieht im Votum aus Eppertshausen Unterstützung für K-L-Trasse

Rödermark: Corona ist eine „strukturelle Bedrohung“

Auch Rödermarks Vereinen macht die Pandemie zu schaffen, dennoch haben sie erneut für den guten Zweck gespendet. Jeweils 500 Euro fließen vom Vereinsring an den „Rödermärker Brotkorb“ in Urberach und den Lebensmittelladen des Roten Kreuzes in …
Rödermark: Corona ist eine „strukturelle Bedrohung“

Hoffen auf ein Ende der Corona-Pandemie im Altenheim

Das Haus Morija aus Rödermark war besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen. Die Schwestern kamen im Einsatz an ihre Grenzen.
Hoffen auf ein Ende der Corona-Pandemie im Altenheim

Rödermark: Corona bremst pädagogische Arbeit

Die weit über 100 Erzieherinnen und Erzieher in den Rödermärker Kitas arbeiten seit Monaten am Limit. Vor lauter Händewaschen, Abstandhalten und kontaktlosem Abholen kommt die Pädagogik oft zu kurz. Zwei Kita-Leiterinnen berichten über den Alltag in …
Rödermark: Corona bremst pädagogische Arbeit

Rödermark: Christmette auf dem Schulhof

An Weihnachten sind die Kirchen in Rödermark traditionell voll, doch in diesem Jahr wird das anders aussehen: Rigoros begrenzte Besucherzahlen sowie die Angst vor Ansteckung zwingen die Menschen, die dennoch das Fest im geistlichen Rahmen erleben …
Rödermark: Christmette auf dem Schulhof

Rödermark: Schritttempo vor Urberacher Grundschule

Ein Bündel von Maßnahmen soll den Weg zur Schule an den Linden und der benachbarten Kita Pestalozzistraße in Rödermark sicherer machen. Willkommener Nebeneffekt: Auch am Corona-Hinterausgang der Schule kommen Kinder und Autos einander kaum noch in …
Rödermark: Schritttempo vor Urberacher Grundschule

Rödermark: Widerstand aus Eppertshausen gegen K-L-Trasse

Die Freien Wähler Rödermark (FWR) sehen sich durch ein einstimmiges Votum der Eppertshäuser Gemeindevertretung in ihrer Skepsis gegen die K-L-Trasse als Königsweg zur Entlastung der Urberacher Hauptstraßen bestätigt. Das Parlament der Nachbarkommune …
Rödermark: Widerstand aus Eppertshausen gegen K-L-Trasse

Theaterstück adelt Luftgitarren-Joe

Ein Ober-Röder Original wird zwei Jahre nach seinem Tod auf der Bühne noch einmal lebendig. Das Alternative Zentrum (AZ) Rödermark hat das Theaterprojekt „Joe – ein Stück aus dem Himmel“ initiiert und präsentiert damit eine Erzählung von den kleinen …
Theaterstück adelt Luftgitarren-Joe

CDU-Wirtschaftstag 2020 war für Wolfgang Steiger aus Rödermark eine Mega-Herausforderung

So viel Arbeit wie nie zuvor hatte Wolfgang Steiger, der Generalsekretär des Wirtschaftsrates der CDU, noch nie bei der Organisation Wirtschaftstages. Denn der Urberacher und seine Mannschaft mussten quasi vier Veranstaltungen planen. Und drei …
CDU-Wirtschaftstag 2020 war für Wolfgang Steiger aus Rödermark eine Mega-Herausforderung

Rödermark: Trinkbornschule geht das Thema Respekt aus vielen Perspektiven an

Respekt hat viele Facetten. An die haben sich die Kinder aus der Trinkbornschule in Rödermark Stück für Stück herangearbeitet. Anlass war der 30. Jahrestag der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November gewesen. Nach dem Projekt …
Rödermark: Trinkbornschule geht das Thema Respekt aus vielen Perspektiven an

Gewinner vom x. 6. und 7. Türchen

Rodgau/Rödermark – Was steckt hinter den Türchen des Lions-Adventskalenders? Heute veröffentlichen wir die Gewinner vom 6. und 7. Dezember.
Gewinner vom x. 6. und 7. Türchen

Rödermark: 22 Skulpturen auf 21 Kilometern

Um und in Rödermark gibt’s ab sofort eine Skulpturenpfad, an dem unsere Mediengruppe nicht ganz unschuldig ist. Initiatorin Sylvia Baumer hatte über die Offenbach-Post um Informationen zu Kunstwerken gebeten, die teils schon seit Jahrzehnten im …
Rödermark: 22 Skulpturen auf 21 Kilometern

Rödermark: Leben und Sterben junger Juden wird Hörspiel

Monatelang hatten Schauspieler aus vier Schulen in Rödermark für das Stück „Aber es ist doch für immer passiert“ geprobt. Doch der Uraufführung Ende Februar folgte keine Vorstellung mehr, Corona bedeutete das Aus. Der Geist des Stücks über ein …
Rödermark: Leben und Sterben junger Juden wird Hörspiel

FDP Rödermark will mit bewährter Spitze Zehn-Prozent-Marke behaupten

Fraktionsvorsitzender Tobias Kruger und sein Stellvertreter Dr. Rüdiger Werner sollen die FDP Rödermark bei der Kommunalwahl am 14. März zu einem ähnlich guten Ergebnis führen wie vor fünf Jahren. Da kamen die Liberalen auf gut zehn Prozent. Beim …
FDP Rödermark will mit bewährter Spitze Zehn-Prozent-Marke behaupten

Online-Auftritt aus Rödermark lockt mehr Zuhörer als jedes Livekonzert

Ein Orchester aus Rödermark hat ihr jährliches Konzert notgedrungen online geben. Damit erreichte es vier Mal so viele Menschen wie beim Liveauftritt – mindestens.
Online-Auftritt aus Rödermark lockt mehr Zuhörer als jedes Livekonzert

Millionen-Hilfe aus Berlin für Kirchen in Rödermark

Die katholischen Kirchengemeinden müssen und wollen ihre Gotteshäuser sanieren. Das geht in die Millionen und ist weder von den Gläubigen noch vom Bistum oder der Kommune allein zu stemmen. Der Bund überweist deshalb 1,5 Millionen Euro nach …
Millionen-Hilfe aus Berlin für Kirchen in Rödermark