Archiv – Rödermark

Rödermark: Parlament ist jünger und weiblicher

Rödermark: Parlament ist jünger und weiblicher

Mehr Frauen und mehr junge Leute bestimmen in den nächsten fünf Jahren die Kommunalpolitik in Rödermark. Wer bei der konstituierenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Mittwochabend seinen Blick durch die Kulturhalle schweifen ließ, sah …
Rödermark: Parlament ist jünger und weiblicher
Ohne WLAN kein Homeschooling: Betreiber von Flüchtlingsheim schaltet Internet ab

Ohne WLAN kein Homeschooling: Betreiber von Flüchtlingsheim schaltet Internet ab

Der Betreiber zweier Gemeinschaftsunterkünfte in Rödermark nähe Offenbach schaltet das Internet ab. Die Flüchtlingshilfe sucht vergeblich nach einer Lösung.
Ohne WLAN kein Homeschooling: Betreiber von Flüchtlingsheim schaltet Internet ab

Rödermark: Millionenprojekt fängt klein an

Das seit 2017 in Politik und Bürgergruppen diskutierte Projekt „Wachstum und nachhaltige Erneuerung“ nimmt in Rödermark Gestalt an. Am Urberacher Bahnhof hat die Neugestaltung des Bodajker Platzes begonnen. Diese Maßnahme steht im „ISEK“, dem …
Rödermark: Millionenprojekt fängt klein an

Rödermark: Wohnungsnot der Schwalben lindern

„Machen wir´s den Schwalben nach, baun wir uns ein Nest!“ Dieser Oldie aus der „Czardasfürstin“ stimmt in Zeiten eines manchmal zu warmen und fast immer zu trockenen Frühlings längst nicht mehr. Dort, wo Schwalben kaum mehr feuchte Pfützen und nasse …
Rödermark: Wohnungsnot der Schwalben lindern

Rödermark: Swingerclub war einst Kinderheim

Unter dem Namen „Oase“ ist die einstige Villa des Unternehmers Robert Bloch als Swingerclub weit über Rödermark-Urberach hinaus bekannt. Und auch als Privatzoo, aus dem eine Raubkatze ausriss, kam sie bundesweit in die Schlagzeilen. Was nur wenige …
Rödermark: Swingerclub war einst Kinderheim

Rödermark: Kleine Autos groß in Szene gesetzt

Ambitionierte Hobbyfotografen tun sich in der Corona-Pandemie mit dem Motiv Mensch schwer. Masken und Abstand verhindern aussagekräftige Bilder. Aber der Fotoclub Rödermark hat Alternativen gefunden.
Rödermark: Kleine Autos groß in Szene gesetzt

Rödermark: maßgeschreinerter Taubenschlag

Des Einen Freud, des Andern Leid: Nicht jeder hat gerne Tauben in seinem Garten. Vor allem nicht morgens um halb sechs oder mit einem Nest direkt überm Terrassentisch. Doch so mancher Rödermärker freut sich von Herzen über gurrenden Nachwuchs in …
Rödermark: maßgeschreinerter Taubenschlag

Rödermark: Lehrer trainieren für Corona-Tests

Nach den Osterferien darf nur zur Schule gehen, wer sich zwei Mal pro Woche testen lässt oder sich selber testet. An der Nell-Breuning-Schule in Rödermark haben die Lehrer gelernt, wie es geht. Aber das ist nur eine Herausforderung, die sie in der …
Rödermark: Lehrer trainieren für Corona-Tests

Rödermark: Andere Liste und CDU verhandeln über dritte Koalition

Andere Liste und CDU streben in Rödermark ihre dritte Koalition an – obwohl es in den Wochen vor der Kommunalwahl heftig zwischen ihnen gekracht hat. Die Differenzen vor allem zur Stadtentwicklung seien aber offen und fair aufgearbeitet worden. Der …
Rödermark: Andere Liste und CDU verhandeln über dritte Koalition

Ichó-Bälle für Heimbewohner in Rödermark

Zwei spezielle Therapiebälle bringen noch mehr Lebensfreude ins Altenpflegeheim Haus Morija in Rödermark. Hinter der schlichten Oberfläche der sogenannten Ichó-Bälle verbirgt sich ein Wunderwerk der Technik, das per Fernbedienung gesteuert werden …
Ichó-Bälle für Heimbewohner in Rödermark

Rödermark: Spatenstich für neue Kita

In der Lessingstraße beginnen die Bauarbeiten für die Kita „Orwischer Entdecker“ der Bethanien Diakonissen-Stiftung, in der mehr als 100 Kinder einen Platz zum Toben, Spielen und Lernen finden sollen. Die Vorfreude darauf war beim offiziellen …
Rödermark: Spatenstich für neue Kita

Rödermark: Ein Planungs-Hickhack fast wie heute

1896, mit Inbetriebnahme der Rodgaubahn von Dieburg über das heutige Rödermark nach Offenbach, und 1905 mit der Dreieichbahn über Urberach nach Buchschlag entwickelte sich der Bahnhof Ober-Roden zu einem wichtigen Knotenpunkt. Doch bevor der erste …
Rödermark: Ein Planungs-Hickhack fast wie heute

Steuer-Zoff: Grundsteuer – Gleiche Größe aber doppelt so teuer

Ärger macht sich in Rödermark bei Offenbach breit: Häuser und Grundstücke sind fast identisch, die Eigentümer müssen bei der Steuer aber unterschiedlich tief in die Tasche greifen.
Steuer-Zoff: Grundsteuer – Gleiche Größe aber doppelt so teuer

Rödermark: Kirchengemeinden sammeln nach Brand für Priesterseminar in Nigeria

Wohl schon der zweite Sommer wird in der Gallus-Gemeinde in Rödermark-Urberach ohne den beliebten und kontaktfreudigen Pfarrer Dr. Jude Njoku aus Nigeria vergehen. Der katholische Priester, der seit vielen Jahren die Urberacher und teilweise auch …
Rödermark: Kirchengemeinden sammeln nach Brand für Priesterseminar in Nigeria

Rödermark: BSC Urberach wird nachhaltiger

Der BSC Urberach hat die in die Jahre gekommenen Tanks für die Bewässerung der Tennisplätze durch eine umweltfreundlichere Anlage ersetzt. Mehr als 40 Jahre lang hatten die alten Kunststoffbehälter ihre Dienste geleistet, doch seit geraumer Zeit gab …
Rödermark: BSC Urberach wird nachhaltiger

Erfahrungen mit Corona: „Man hört von mehr Todeszahlen. Dann geht das Kopfkino los.“

Gesunde junge Menschen stecken Corona leicht weg – denken viele. Aber Michel Simon-Gerl aus Rödermark musste spüren, wie ihn ein „mittelschwerer“ Verlauf aus der Bahn warf.
Erfahrungen mit Corona: „Man hört von mehr Todeszahlen. Dann geht das Kopfkino los.“

Rödermark: pro Minute ein Corona-Abstrich

Die Johanniter sind gerüstet: Einen Corona-Test können sie pro Minute in der Kulturhalle vornehmen. Dort hat der Regionalverband gestern sein erstes Testzentrum eröffnet. Rödermark ist eine der letzten Kreiskommunen, die diese wichtige …
Rödermark: pro Minute ein Corona-Abstrich

Rödermark: Jede Menge Geld gespart

Viktorianer sein bedeutet in Rödermark auch zupacken müssen – zumindest nach dem Wasserschaden im vergangenen Mai gab"s wenig Ruhephasen für alle Vereinsfreunde. Vorstand, erste und zweite Mannschaft, „Weizenbuben“, Rentner oder Freundeskreis des 1. …
Rödermark: Jede Menge Geld gespart

Rödermark: Melanie Ulbrich bekam 2015 ein Spenderherz und organisiert am 16. April einen Benefizlauf

Melanie Ulbrich aus Rödermark-Ober-Roden lebt seit knapp sechs Jahren mit dem Herz eines fremden Menschen. Sie hat ihr Leben einer Organspende zu verdanken. Deshalb ist die die Botschafterin des virtuellen Corza-Organspendelaufs, der am Freitag, 16. …
Rödermark: Melanie Ulbrich bekam 2015 ein Spenderherz und organisiert am 16. April einen Benefizlauf

Corona-Impfchaos – Rentner aus Rödermark erhält überflüssigen Impftermin

Die einen bekommen gar keine Impfangebote gegen das Coronavirus, die anderen sogar zu viele. So wie Kurt Krummholz aus Rödermark, der einen überflüssigen Termin wieder loswerden will.
Corona-Impfchaos – Rentner aus Rödermark erhält überflüssigen Impftermin

Rödermark: Bienen bereit zum Ausschwärmen

Die warmen Tage in Rödermarkhaben die ersten Bienen ins Freie gelockt. Für den Ober-Röder Hobbyimker Holger Fischer fängt die Arbeit an. Und er lobt die Ober-Röder: In vielen Gärten blühen insektenfreundliche Pflanzen.
Rödermark: Bienen bereit zum Ausschwärmen

Rödermark: Gallus-Glocken klingen leiser

Die Glocken von St. Gallus in Rödermark schwiegen Anfang März für ein paar Tage, weil das Geläut repariert werden musste. Seither schlagen sie deutlich leiser, fällt vielen Urberachern auf. „Sechs Uhr morgens und mein täglicher zuverlässiger Weckruf …
Rödermark: Gallus-Glocken klingen leiser