Navi-Geräte gestohlen

Ober-Roden - Autoknacker, die es auf hochwertige Navigationsgeräte abgesehen haben, machten nun schon die zweite Nacht hintereinander reiche Beute. Die Ganoven brachen acht geparkte Autos auf: je zwei im Breidertring und in der Straße „In der Dreispitze“, gleich vier in der Seligenstädter Straße.

Den Wert der Beute beziffert die Polizei mit mehr als 25.000 Euro. In der Nacht zum Dienstag hatten die Navi-Diebe in Waldacker zugeschlagen. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

Beamte der Dietzenbacher Wache verteilen in den betroffenen Gebieten Flyer, in denen sie Verhaltenshinweise für Autobesitzer geben, und wollen verstärkt Streife fahren. Darüber hinaus appelliert die Polizei: „Melden Sie umgehend Personen, die sich verdächtig lange an Autos aufhalten unter der Rufnummer „110“!“ 

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare