Aus zwei weiteren Wagen Navis geklaut

Autoknacker scharf auf BMW

Ober-Roden - Autoknacker stahlen am Wochenende einen BMW und bauten aus zwei weiteren die Navigationssysteme aus. Wie die Polizei gestern mitteilte, verschwand in der Nacht zum Montag ein schwarzer 420d mit MKK-Kennzeichen in der Somborer Straße.

„Am Kappenwald“ in Waldacker zertrümmerten Unbekannte zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen die hintere Dreieckscheibe eines Dreier-BWM und ließen das Navi mitgehen. Ähnlich gingen die Täter in der Drosselstraße vor. Zwischen Samstagabend und Montagnachmittag wurde an einem 235i eine Seitenscheibe eingeschlagen. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter 069/8098-1234. (lö)

Wie Navigationssysteme den Spritverbrauch drücken

Gläserne Landschaften: Der Vorausschau-Assistent bei BMW teilt dem Auto mit, was der Mensch noch gar nicht sehen kann, etwa eine enge Kurve. Foto: BMW/Günter Schmied
Qual der Wahl: Bei BMW lässt sich via Fahrerlebnisschalter auch ein besonders sportlicher oder besonders sparsamer (EcoPro) Modus einstellen. Foto: BMW/Daniel Kraus
Vorausschau: Besonders für Hybridmodelle ist es wichtig, die kommende Strecke zu kennen, um so eine geeignete Kombination aus Elektromotor und Verbrenner zu kalkulieren. Foto: Daimler AG
Fahranalyse: Hier werden bei einem BMW die verschiedenen Modi aufgezeigt, in denen der Fahrer unterwegs sein kann - von sehr sportlich bis sehr sparsam. Foto: BMW/Robert Fischer
Wie Navigationssysteme den Spritverbrauch drücken

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion