Außerdem Navi entwendet

Autoknacker klauen sogar Fußmatten

Rödermark - Die Serie der Autoaufbrüche reißt nicht ab. Unbekannte erbeuteten in der Nacht zu Dienstag in Ober-Roden wieder hochwertige Elektronik. 

Zwischen 18 und 7.15 Uhr wurden die Scheiben eines 3er BMW im Seppl-Herberger-Weg und einer Mercedes E-Klasse in der Nieder-Röder-Straße eingeschlagen und die Bedienelemente ausgebaut. Bereits in der Nacht zu Montag wurden aus einem 4er BMW im Jügesheimer Weg das Navi sowie die beiden vorderen Fußmatten gestohlen. Auf dem Parkplatz des Umspannwerks in Urberach schlugen Autoknacker am Montag zwischen 10. 40 und 13. 30 Uhr die Seitenscheibe eines Ford Fiesta ein und griffen sich eine blau-grüne Stofftasche sowie eine grüne Papiertüte von der Rückbank. Wer etwas gesehen hat, soll sich bitte bei der Kripo in Offenbach unter 069/8098-1234 melden. (lö)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion