Pilot aus Ober-Roden

Bayern-Fan fliegt Eintracht mit „Offenbach“-Flugzeug

+
Bayern-Fan Germershaus mit Eintracht-Schal.

Rödermark - Die Kicker der Frankfurter Eintracht flogen mit der Lufthansa-Maschine „Offenbach“ zum Europokalspiel nach Porto. Das Gewitzel in den einschlägigen Fußball-Foren war groß.

Lesen Sie dazu auch:

Eintracht fliegt mit „Offenbach“ nach Porto

Noch größer wär’s gewesen hätten die Fans diesseits und jenseits des Mains gewusst, dass ein bekennender Bayern-Anhänger im Cockpit des Airbus 340 saß. Doch alles halb so schlimm aus Frankfurter Sicht: Joachim Germershaus aus Ober-Roden trug den Eintracht-Schal mit Würde, ist er doch nicht nur Bayern-, sondern auch Eintracht-Fan. So dürfte Germershaus auch mit dem Ergebnis in Porto (2:2) äußerst zufrieden gewesen sein.

Germershaus hatte vor drei Jahren die Bayern zum Champions League-Spiel nach Manchester geflogen. Die Münchner verloren zwar knapp, kamen aber dank eines Sieges im Heimspiel weiter.

Quelle: op-online.de

Kommentare