Rödermark

Berufsakademie öffnet Türen

Urberach - (lö) Die Berufsakademie Rhein-Main informiert am Mittwoch, 18. März, über ihre neuen Bachelor-Studiengänge. Es wird ein duales System in Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik angeboten.

Die größte Berufsakademie in Hessen bietet ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an. Es schließt mit dem Hochschulgrad „Bachelor of Arts“ im Studiengang Wirtschaft und „Bachelor of Science“ im Studiengang Wirtschaftsinformatik ab. Schüler, Eltern und Unternehmen sind eingeladen. Ausbildungspartner wie die Commerzbank AG und DB Systel GmbH vergeben noch Ausbildungsstellen. Bewerbungen können an die BA oder die Unternehmen gerichtet werden. Voraussetzung ist die Fachhochschulreife. Der Info-Abend beginnt um 18 Uhr im Raum 102 der Berufsakademie in der Ober-Rodener Straße 20.

Quelle: op-online.de

Kommentare