Betrügerisches Fax am Telefon angekündigt

+

Rödermark - Immer unverfrorener versuchen Betrüger, Geschäftsleuten Geld für nutzlose Werbeeinträge aus der Tasche zu ziehen. Der Gewerbeverein warnt vor einer neuen Masche.

Eine „Frau Ritter“ kündigte einem Ober-Röder Versicherungsmakler am Telefon ein Fax an und betonte die Dringlichkeit einer schnellen Antwort. Die Dame berief sich auf eine städtische Informationsschrift und die darin befindliche Anzeige des Versicherungsmaklers: Das Fax solle nur klären, ob er wieder an der Aktion teilnimmt.

Hätte der Mann geantwortet, hätte er Werbung für knapp 3500 Euro bestellt - in einer Broschüre der Firma BBI aus Istanbul, mit der die Stadt nichts zu tun hat. Die liegt bundesweit in 1000 Postfächern aus, wie der Blick ins Kleingedruckte ergab. Stadt und Gewerbeverein warnen vor dieser Masche.

Sicher surfen und Telefonieren

20 Tipps: Sicher surfen und telefonieren

(lö)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion