Bürger vertrauen unserer Zeitung

Rödermark (lö) - Die OFFENBACH-POST ist die wichtigste Informationsquelle über das politische Geschehen in Rödermark. Dieses Ergebnis der Umfrage von Professor Funke freut unsere Zeitung natürlich besonders.

53 Prozent erfahren aus ihr, was in Parlament, Magistrat und Verwaltung passiert. Dieses Vertrauen ist für die Redaktion natürlich Ansporn, weiter umfassend, sachlich und kritisch zu berichten.

Zweitwichtigste Informationsquelle (47 Prozent) sind Freunde und Nachbarn, ein Beleg für das gute Miteinander der Rödermärker. Auf den Plätzen drei und vier folgen Heimat- (36 Prozent) und Wochenblätter (29 Prozent). 26 Prozent machen sich auf der Internetseite der Stadt schlau, sieben Prozent durch den Besuch von Ausschuss-Sitzungen. Die Parteien erreichen mit ihren Internetseiten nur sechs Prozent der politisch Interessierten. 14 Prozent ist die Kommunalpolitik egal.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Pixelio.de/Gaby Stein

Kommentare