Mit Wahlaufruf gezuckert

Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel: Bilder

Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
1 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.
Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
2 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.
Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
3 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.
Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
4 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.
Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
5 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.
Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
6 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.
Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
7 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.
Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
8 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.
Bürgermeisterkandidaten backen Kreppel
9 von 35
Bei Bob Schrod haben die Rödermarker Bürgermeisterkandidaten Carsten Helfmann und Roland Kern jetzt ihre Backkünste unter Beweis gestellt.

In Rödermark sind die beiden Bürgermeisterkandidaten Roland Kern und Carsten Helfmann jetzt zu Bäckern geworden. Bei Bob Schrod mussten die beiden nämlich handwerkliches Geschick beweisen: beim Kreppel-Backen. Am 19. Februar entscheidet sich in einer Stichwahl dann, wer von beiden der neue Rathauschef wird.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.