„Business Angels Rödermark“

Engel beraten Betriebe

+

Rödermark - „Der Ruhestand allein kann’s nicht sein“, sagte sich Günther Sommerlad. Deshalb berät die ehemalige Führungskraft des Autoherstellers GM jetzt kleine und mittlere Unternehmen.

Das geschieht unter dem Dach der Wirtschaftsförderung und ist Ergebnis eines von 25 Leitprojekten, die im Zuge des städtischen Leitbildprozesses seit 2012 ausgearbeitet worden waren. Beratung kostet Unternehmen oftmals Unsummen. Gerade für kleinere und mittlere Firmen ist das ein Kraftakt, der oftmals überfordert. Hier springen die „Business Angels Rödermark“ der Wirtschaftsförderung ein. Günther Sommerlad und seine drei Kollegen aus dem Finanzsektor, der Industrie und Projektberatung stellen Betrieben ihren reichen Erfahrungsschatz zur Verfügung. Das geschieht kostenlos. Allerdings können die Nutznießer sich erkenntlich zeigen, indem sie für die Allgemeinheit etwas Gutes tun.

Das Angebot der „Business Angels“ umfasst Coaching, Beratung und Betreuung etwa zu den Themen Werbung, Verkauf, Umsatz- und Ertragssteigerung sowie Kostenkontrolle. Interessierte Firmen und Ruheständler, die die Engel verstärken möchten, wenden sich an die städtische Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Till Andrießen, till.andriessen@roedermark.de, Telefonnummer 06074/911-370.

Wirtschaftskrise: Große Firmenpleiten 2009 in Deutschland

Große Firmenpleiten 2009 in Deutschland

bp

Quelle: op-online.de

Kommentare