Tatort Aldi

Diebisches Trio greift in Tasche

Urberach - Leichtes Spiel hatten drei Trickdiebe am Mittwochnachmittag im Aldi-Markt an der Ober-Rodener Straße. Sie stahlen Geld aus der Handtasche, die eine ältere Kundin im Einkaufswagen liegen hatte.

Ein etwa 40 Jahre alter Mann, der kurze dunkle Haare hatte und ein helles Halstuch sowie eine Sonnenbrille trug, verwickelte die Frau in ein Gespräch. Diese Ablenkung nutzten zwei Komplizen; sie stibitzten das Portemonnaie aus der Tasche, holten die Geldscheine raus und legten die Börse zurück.

Das Trio fuhr in einem weißen Audi davon. Der junge Täter hatte einen Backenbart und ebenfalls eine Sonnenbrille auf der Nase. Die Frau war mit einem weißen Oberteil sowie einer braunen Weste bekleidet. Das Opfer schätzte das Alter der Komplizen auf ungefähr 25 Jahre. Die Kripo ist für weitere Hinweise unter Tel.: 069/8098-1234 zu erreichen.

Die Hauptstädte der Langfinger

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion