Einbrecher im Altenheim

+

Ober-Roden - Die Kriminalpolizei bittet zu zwei Fällen um Hinweise aus der Bevölkerung: Einbrecher waren Montagnacht nach dem Aufhebeln einer Tür in die Rezeption eines Seniorenwohnheims in der Carl-Zeiss-Straße eingedrungen.

Kurz vor Mitternacht wurde der Diebstahl von Kundenkarten festgestellt. In der Albert-Einstein-Straße wollten Diebe einen vor der Hausnummer 4 abgestellten Kleinlaster stehlen. Zwischen Montag, 15. 30  Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, zertrümmerten die Ganoven eine Seitenscheibe und gelangten in den Innenraum. Dort rissen sie die Lenksäulenverkleidung ab und versuchten, den blauen VW/MAN-Laster kurzzuschließen.

Eventuell wurden die Täter gestört, denn sie ließen von ihrem Vorhaben ab. Die Polizei konnte Spuren sichern. Zeugen melden sich bitte auf der Kripo-Hotline: 069 8098-1234.

op

Quelle: op-online.de

Kommentare