Durchs Fenster gestiegen

Ober-Roden - Zwei Mal schlugen Einbrecher im Süden von Ober-Roden zu. In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte zwischen 16. 30 und 8 Uhr am Breidertring ein.

Sie hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und stiegen in die Wohnung ein, wo sie die Schränke durchwühlten und noch nicht genau bezifferte Beute machten. Am Mittwoch waren Gauner zwischen 16 und 20. 30 Uhr in der Babenhäuser Straße aktiv. Hier gelangten sie durch ein aufgehebeltes Badezimmerfenster in das Mehrfamilienhaus. Sie erbeuteten Schmuck, mit dem sie über die Terrasse und durch den Garten flohen. Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden Fällen und bittet um Hinweise unter der Nummer 069/8098-1234.

Quelle: op-online.de

Kommentare