In Urberach

Extra-Schnäppchen auf dem Herbstmarkt 

+
Nicht nur vor den geöffneten Läden, sondern auch auf einem alten, aber sehenswert aufgemöbelten Fendt Traktor von 1974 erinnerten Kürbisse an den alljährlichen Schätzwettbewerb.

Urberach - Angenehme Herbstatmosphäre bildete am Sonntag die rechte Grundlage für den Urberacher Herbstmarkt. Schnatternde Gänse und knallorangefarbene Kürbisse vor den Geschäften und auf dem Häfnerplatz brachten so manchen Hingucker.

Neugierige Kunden brachten den geöffneten Geschäften kräftige Umsätze und erste gute Verkäufe aktueller Herbst- und Winterware bis hin zu adventlichen Geschenken.

In der Kelterscheune surrte wieder das Spinnrad von Felicitas Schaub.

In der Kelterscheune surrte wieder das Spinnrad von Felicitas Schaub, daneben sorgte der BSC für gemütliche Atmosphäre. Warme Brezeln, daneben frische Äpfel, leckere Obstbrände und blühendes Heidekraut, dazu handgestrickte Socken und Mützen und ein Kinderkarussell – das ist Orwischer Herbstmarkt. Das Orwisch Aktiv Team, das sich um die Attraktivität des Urberacher Einzelhandels kümmert, hatte sich vor dem Markttag intensiv um ein lebhaftes Marktgeschehen bemüht, und dem Team gelang es auch, mehr Geschäfte als im vergangenen Jahr zur Teilnahme zu bewegen. Vielerorts luden Marktprozente zu einem Extra-Schnäppchen ein. Auch der nachbarschaftliche Austausch klappte: Da der Ober-Röder Herbstmarkt wegen der Herbstferien schon um drei Wochen vorverlegt worden war, gab es eine guten Anlass, die Urberacher Nachbarn zu besuchen – und das mit Kind und Kegel.

Am besten besucht war wie immer das Märktezentrum, das vom Häfnerplatz aus wieder idyllisch mit dem pferdegezogenen Planwagen erreicht werden konnte und das teilweise – etwa der OBI-Baumarkt – schon im Vorfeld mit Markttags-Prozenten gelockt hatte. Zeltverkauf vor „InterSport“, tierische Fotoaufnahmen beim „Fressnapf“ und viele Anreize mehr lockten die Bürger von der heimischen Couch. Einen zusätzlichen Anreiz bot bei allen geöffneten Geschäften die schon traditionelle Kürbis-Schätzaktion, bei der es gegen Abend unter der Leitung von Martina Schwarzkopf vom Orwisch Aktiv Team Gutscheine und weitere schöne Preise zu gewinnen gab.

Urberacher Herbstmarkt 2014

Urberacher Herbstmarkt 2014

chz

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare