Fahrbahndecke in Waldacker wächst Meter um Meter

+

Rödermark (lö) - Das Ende von Umleitung und Sperrungen in Waldacker naht - verspricht zumindest Hessen Mobil. Am Freitag, 27. Juli, ist die neue Asphaltdecke auf der B 459 fertig, ab Samstag kann der Verkehr wieder in beide Richtungen rollen, sagte eine Hessen Mobil-Sprecherin gestern auf Anfrage.

Die Anwohner der Haupt- und ihrer Seitenstraßen werden es gern hören, denn die Behinderungen gehen ihnen arg auf die Nerven. Die Jägerstraße ist derzeit die einzige freie Zufahrt in das Wohngebiet östlich der B 459. Alle übrigen Straßen sind entweder Sackgasse oder mit Schildern und Bauzäunen dicht gemacht.

Heikle Momente hatte es in den vergangenen Tagen an der Einmündung der Wingertstraße gegeben: Autofahrer, die nach Ober-Roden wollten, ignorierten das Links-Abbiege-Verbot, nutzen Lücken im Verkehr und fuhren kurzerhand etwa 50 Meter gegen die Einbahnstraße. Sie nahmen lieber das Risiko als einen kilometerlangen Umweg über die Kreisquerverbindung und Rodgau in Kauf.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare