Fahrbahnen werden Kraterlandschaften

Rödermark ‐ Minustemperaturen in der Nacht und Tauwetter am Tag setzen Rödermarks Straßen arg zu. An allen Ecken und Enden tun sich tiefe Schlaglöcher auf. Besonders schlimm hat‘s die Hauptstraße in Waldacker getroffen, berichtete Bürgermeister Roland Kern gestern. Von Michael Löw

Ordnungspolizist Raymond Wehner sichert sie - wie in der Bahnhofstraße - zumindest einmal provisorisch ab.

Auf gut 100 Metern war die Fahrbahn eine einzige Kraterlandschaft. Ordnungsamtsmitarbeiter sicherten die Frostaufbrüche mit Warnbaken ab, die Straßenmeisterei flickte sie mit Kaltasphalt. Das ist aber nur eine Notlösung, denn er wird schnell wieder rausgefahren, weil er sich nicht vollständig mit dem Untergrund verbindet. Eine dauerhafte Reparatur ist erst ab acht Grad möglich.
„Die Situation wird sich verschärfen“, prophezeite Kern düster. Noch verbergen Schneereste so manches Schlagloch. Folgende größere Schäden sind nach Auskunft des Bürgermeisters schon aktenkundig und harren auf die Männer vom Bauhof beziehungsweise von der Straßenmeisterei: Einmündung Zilliggarten/Rodaustraße, Bahnhof- und Robert-Bloch-Straße in Urberach, Breidertring und die ohnehin arg holprige Forststraße in Ober-Roden.
Bis zur Reparatur bittet Kern Radler um vorsichtiges Fahren und appelliert an Autofahrer, nicht gerade mit Vollgas durch die Löcher zu brettern: Er habe dank eines Möchtegern-Schumis schon einen ordentlichen Schwall Schmelzwasser auf der Hose gehabt. Ordnungspolizist Raymond Wehner, der am Mittwoch die Frostaufbrüche auf der B 486 in Waldacker abgesperrt hatte, entdeckte in einem Loch Ölreste. Offensichtlich ist da ein Auto aufgesetzt und trug einen Schaden davon. Wehner setzt auf den gesunden Egoismus der Autofahrer und hofft, dass sie einen Bogen um die Schlaglöcher machen. Sonst kann sich schnell die Spur verstellen.

Passieren solche Schäden auf Gemeindestraßen, muss die Haftpflichtversicherung der Stadt zahlen. Voriges Jahr war das einmal der Fall: Ein Autofahrer erhielt knapp 1 000 Euro für kaputte Felgen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Löw

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare