Neue Masten

Flexible Sperrung an Ampelbaustelle bewährt sich

+

Rödermark - Sechs Minuten liegen zwischen diesen beiden Bildern: Um 9.11 Uhr war die Ortsdurchfahrt Urberach in Höhe der Kirche noch frei, um 9.17 Uhr war sie wie angekündigt halbseitig gesperrt.

Dank dieser flexiblen Regelung fließt der - ferienbedingt ohnehin spärlichere - Berufsverkehr problemlos an der Baustelle von Hessen Mobil und Telekom vorbei. Die Telekom beseitigt einen Leitungsschaden am „Dalles“, Hessen Mobil rüstet die Ampeln an der Kreuzung von B486 und L3097 auf. Sie bekommen neue Masten und Programme, eine verkehrsabhängige Steuerung und „Piepser“, die Blinde sicher über die Straße geleiten. Die B 486 wird noch bis Freitag um 18 Uhr bei Bedarf halbseitig in Richtung Offenthal gesperrt. Dann sind alle Leitungen verlegt, und die Straße ist wieder frei. (Löw)

Archivbilder

Bilder

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.