Keine Verletzten

Garagen in Flammen

Rödermark - In der Eisenbahnstraße in Rödermark haben in der Nacht zwei Garagen gebrannt. Verletzt wurde dabei aber niemand.

Laut Polizei melden Zeugen gegen Mitternacht das Feuer in einer Garage in der Eisenbahnstraße in Rödermark. Als die Einsatzkräfte kurz darauf eintreffen, steht bereits eine zweite in Flammen. Innen befindet sich Sperrmüll, außerdem sind mehrere Geräte angeschlossen. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar, aktuell sind weder ein technischer Defekt noch Brandstiftung ausgeschlossen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Wie die Polizei weiter berichtet ist allerdings ein Auto in der Nähe in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Höhe des Sachschadens liegt bei rund 10.000 bis 15.000 Euro. (jo)

Bilder: Linienbus auf B486 in Flammen

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion