Auch die Kanzlerin gratuliert Steiger

Großer Bahnhof zum Geburtstag

+
Wolfgang Steiger, der Generalsekretär CDU-Wirtschaftsrates (Mitte), ist Fußball- und Bayern-Fan mit Leib und Seele. An diese Leidenschaft haben viele Gäste gedacht, die ihn in Berlin zum 50. Geburtstag gratulierten.

Berlin/Urberach - Sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel gratulierte Wolfgang Steiger zum Geburtstag. Der aus Urberach stammende Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates feierte in Berlin seinen „50.“ und bekam Post aus dem Kanzleramt.

Merkel würdigte ihn als „streitbaren und verantwortungsvollen“ Mann der Wirtschaft. Kanzleramtsminister Peter Altmeier gratulierte persönlich: „Deine Worte haben in Berlin großes Gewicht. Auch wenn Du uns gerade in den letzten Monaten kritisch begleitet hast, schätzen wir im Kanzleramt, wie konstruktiv Du und der Wirtschaftsrat arbeiten.“ Wolfgang Steiger hatte - auch in Interviews mit unserer Zeitung - über ein Renteneintrittsalter von 69 Jahren nachgedacht und gewarnt, dass die CDU „nahe dran ist, ihr programmatisches Gesicht und ihr Profil zu gefährden“.

Über einen Glückwunsch freute sich das Rödermärker Bayern-Mitglied Wolfgang Steiger besonders. Karl-Heinz Rummenigge, der Vorsitzende seines Lieblingsvereins, würdigte ihn als „Mann der Tat“.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare