Heidecup in Waldacker

Sauwetter beim Hundeturnier

+
Sportlich unterwegs: Stefan Künzel vom chw mit Australian Shepard „Cody“.

Waldacker - Ein Wetter, bei dem man eigentlich keinen Hund vor die Tür jagt, herrschte beim Heidecup. Der Club der Hundefreunde Waldacker (chw) richtet dieses Agility-Turnier immer auf seinem Vereinsgelände am Waldrand aus.

„Es ist noch etwas Zeit zu überlegen, ob ihr eurem Hund Rettungsweste oder Schwimmflügel anlegt“, tröstete Veranstaltungssprecher Gert Weißenborn, um kurz danach, hinterlegt mit Verkehrsfunk-Signal, zu warnen: „Achtung! Achtung! Zwischen Hindernis 8 und 9 Gefahr von Aqua Planing!“ Was zunächst nur lustig klingt, erleichtert Hundehaltern wie Gästen das geduldige Warten während der ärgsten Schauer sehr. Nicht zuletzt deshalb ist Gert Weißenborn gern gesehener und deshalb oft gebuchter Sprecher bei Hundeturnieren. Zumal er die gesamte Musiktechnik und damit auch das Equipment für die abendliche Karaokeparty oder einfach für die Disco mitbringt.

Der Fachmann in Sachen Baufinanzierung mit der angenehmen Stimme lebt in Messenhausen. Waldacker ist für ihn ein Heimspiel, doch er reist auch durch die gesamte Republik, wenn er angefordert wird. „Wir hatten immer schon Hunde, ich bin selbst mit denen gelaufen, habe dann auch mal aushilfsweise moderiert. Und so wurde das immer mehr. Den Menschen gefiel meine Art, das sprach sich herum.“ Es sind die Kleinigkeiten, die Wirkung zeitigen: so etwa die Selbstverständlichkeit, mit der bei ihm beim Aufruf der Paarungen der Hund an erster Stelle steht und erst dann der Halter.

Treibballturnier der Hundefreunde

Treibball-Turnier der Hundefreunde Waldacker

In Waldacker wurde es glücklicherweise am zweiten Tag besser mit dem „Hundewetter“, was wohl vor allem die Menschen genossen. Die Hunde hingegen wirkten recht unberührt vom Regen, doch die Züchter und Hundebesitzer, die meist in Zelten auf dem Gelände übernachtet hatten, genossen die wenigen Sonnenstrahlen. Den Abend hatten sie mit Spanferkel, Karaoke- natürlich mit Gert Weissenborn - und vielen Geschichten rund um den Hund verbracht. Hier beim chw werden Hund und Mensch stets gut bewirtet.

chz

Quelle: op-online.de

Mehr zum Thema

Kommentare