Hilfe für die kleine Michelle

+
DRK und TG Ober-Roden bitten um Unterstützung und rufen zu einer Typisierungsaktion für die kleine Michelle auf.

Ober-Roden - (chz) Seit Februar ist im Leben der Familie Schneider aus Ober-Roden nichts mehr, wie es einmal war. Denn in diesem Monat erfuhren die Eltern, dass ihre Tochter Michelle an Leukämie, einer bösartigen Knochenmarkserkrankung, leidet.

Bis zum Frühjahr ging die fröhliche und quicklebendige Siebenjährige erst in die Kindertagesstätte St. Nazarius und dann in die erste Klasse der Trinkbornschule. Ihr Lieblingshobby war das Tanzen bei den Mini-Majoretten der TG 08 Ober-Roden. Seit Februar kennt die Familie den schlimmen Befund; seither lebt Michelle zwischen häuslicher Umgebung mit Privatlehrerin und Krankenhaus, zwischen Legosteinen und Chemotherapie, mal optimistisch fröhlich, mal niedergeschlagen deprimiert.

Inzwischen haben sich ihre Blutwerte so weit verschlechtert, dass nur noch eine Stammzellentransplantation das Leben der tapferen Kleinen retten kann, wie ihre Patentante Claudia Hermann berichtet.

Wer also seinen Beitrag zu einer vielleicht geeigneten Spende auf finanziellem Wege leisten möchte, kann dies tun bei der Vereinigten Volksbank Maingau eG, Kontoinhaber TG 08 Ober-Roden, Kontonummer 550 396, BLZ 505 613 15, Verwendungszweck: Michelle, oder am Tag der Typisierung selbst.

Gemeinsam mit ihrer Familie und vielen Freunden setzen sich das Deutsche Rote Kreuz und die TG Ober-Roden nun für zwei Aktionen ein, zu denen sie herzlich alle noch nicht typisierten Bürger um Teilnahme bitten. Ihren Beitrag auf der Suche nach einem passenden Spender können 18- bis 58-Jährige leisten, indem sie an einem der beiden Typisierungstermine teilnehmen: Beim DRK-Blutspendetermin am Dienstag, 18. August, von 17.30 bis 21 Uhr in der Gesamtschule auf der Aue in der Helene-Heinrich-Straße 14 in Münster kann jeder Spendenwillige neben dem Blutspenden auch kostenlos typisiert werden - wer erst vor kurzem beim Blutspenden war, kann ebenso kostenlos nur an der Typisierung teilnehmen.

Zusätzlich wird es am Sonntag, 13. September, von 11 bis 15 Uhr in der Halle der Turngemeinde 08 Ober-Roden, Mainzer Straße 68, einen Termin für eine Typisierung durch den DRK-Blutspendedienst geben.

Diese Typisierung kostet pro Spender 50 Euro, die der Verein jedoch über Spenden zu finanzieren hofft.

Quelle: op-online.de

Kommentare