Informationen am Gurtschlitten

Urberach - (lö) Die ganze Bandbreite seiner Arbeit stellt der Fachbereich Öffentliche Ordnung und Sicherheit (früher: Ordnungsamt) morgen von 15 bis 19 Uhr im Kindergarten Lessingstraße vor. Die städtische Ordnungsbehörde will damit vor allem die ausländischen Bewohner des Seewald-Gebietes über seine Aufgaben informieren.

Mit unserer Aktion wollen wir Vorbehalte abbauen und die Bürger sachgerecht informieren“, sagt Fachbereichsleiter Manfred Pauschert. Vom Bürgerbüro erfahren die Besucher Wissenswertes über die Einbürgerung oder Einzelheiten über ihr Wahlrecht zur Europawahl am 7. Juni.

Einen Schwerpunkt bildet die Sicherheit im Verkehr . Wie Kinder sicher im Auto der Eltern mitfahren, wird unter anderem mit einem Gurtschlitten demonstriert. Erwachsene und Kinder können elektronisch ihre Reaktion testen und an einem Simulationsgerät probieren, wie Alkohol die Sinne trübt.

Die Veranstaltung wird vom Ausländerbeirat und dem Förderverein des Kindergartens unterstützt. „Das ist ein sehr hilfreicher Beitrag zur Umsetzung des Integrationskonzeptes“ begrüßt Andreas Prohofsky, Geschäftsführer des Ausländerbeirates, den Informationsnachmittag. Der Beirat wisse, dass viele ausländische Rödermärker aufgrund von Hemmschwellen und Sprachbarrieren oft schlecht informiert sind.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare