Jazzclub lässt zweiten Klassiker wieder aufleben

Rödermark ‐ Der Jazzclub Rödermark lässt 2011 einen zweiten Klassiker wieder aufleben: die Riverboat-Shuffle auf dem Main. Voriges Jahr hatte er gemeinsam mit dem Lions Club Rodgau/Rödermark schon das Waldfest „Jazz im Wald“ neu gestartet. Von Michael Löw

Voriges Jahr hat der Jazzclub einen Klassiker, nämlich „Jazz im Wald“, wiederbelebt. Dieses Jahr wagt sich der Vorstand an einen weiteren Neustart und bittet am 20. August zur Riverboat-Shuffle auf den Main. Von einer weiteren Neuerung profitieren Musikfans mit dünnem Geldbeutel: Jazzfans, die von „Hartz IV“ leben müssen, zahlen nur noch den halben Eintritt. Der Club reserviert einen Teil der Plätze für sie.

Die ersten Konzerte 2011 im Überblick:

Mit dem „JazzGang Quintett“ aus Rüsselsheim startet der Jazzclub am Samstag, 8. Januar, ins neue Jahr.

Gute alte Bekannte kommen am 22. Januar in den Jazzkeller: die „Allotria Jazzband“ aus München.

Der letzte Freitag eines Monats ist üblicherweise für Specials reserviert. Am 28. Januar spielt „iHUEPA“ Jazz Latino - passend zur beginnenden Karnevalszeit.

Nach einer Fastnachtspause geht es erst am 12. März weiter. Mit Frank Muschalle und Jean-Pierre Bertrand sind 2 Pianisten der Extraklasse im Jazzkeller zu Gast. Unterstützt werden sie von Dirk Engelmeyer am Schlagzeug.

International ist die Musik des Trios Frank Roberscheuten und Shaunette Hildabrand am 2. April. „

Am Ostermontag, 25. April, gastieren „The International Trio“ und Olivier Franc in Ober-Roden. Dieses Konzert beginnt schon um 19 Uhr, da der nächste Tag für viele Besucher ja ein ganz normaler Arbeitstag sein wird.

Auf der Internetseite können sich Musikfreunde über das komplette Programm 2011 informieren.

Am Himmelfahrts-Tag wird der Waldfestplatz Bulau wird wieder einmal zur Pilgerstätte für Jazzfans aus der Region. Jazz- und Lions Club verbinden das Freiluftkonzert mit der Aktion „Kindern eine Chance geben“.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild strichcode/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare