Übung der Jugendfeuerwehren

Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
1 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.
Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
2 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.
Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
3 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.
Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
4 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.
Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
5 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.
Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
6 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.
Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
7 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.
Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
8 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.
Übung zahlreicher Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Offenbach in Urberach
9 von 36
In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I aus dem Kreis Offenbach den Ernstfall geprobt: Eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt, 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Der Lagerkochkurs versorgte die jungen Helfer mit Speisen.

In Urberach haben die Jugendwehren des Bezirks I des Kreises Offenbach den Ernstfall geprobt: eine Kleinmaschine der Fluglinie „Orwisch Air“ war abgestürzt; 180 jugendliche Feuerwehrleute mussten schnelle Hilfe leisten. Anschließend wurde im Urberacher Feuerwehrhaus das verspeist, was der Lagerkochkurs als praktische Übung gezaubert hatte.

Quelle: op-online.de

Kommentare