Junge Musiker erhalten eine Chance

Urberach - (fma) Im Rahmen des Brückenfestes am Entenweiher (4. bis 6. Juni) veranstaltet das Büro für kulturelle Kinder- und Jugendbildung der Stadt einen offenen Musikwettbewerb. Für diesen können sich zum 30. April Solisten zwischen 14 und 25 Jahren und Bands bewerben. Die Musikrichtung spielt dabei keine Rolle, von Pop über Rock bis Rap ist alles erlaubt.

Einzige Bedingung: Ein Bandmitglied (beziehungsweise der Solokünstler) muss aus dem Kreis Offenbach stammen.

Der Wettbewerb findet am Freitag, 5. Juni, von 18 bis 22 Uhr auf der Bühne der Sparkasse am Entenweiher statt. Sechs Bands können dabei ihr Können Live zur Schau stellen. Der Gewinner erhält die Möglichkeit einer professionellen CD-Produktion im Studio.

Interessenten können ihre Bewerbungen können per E-Mail an kurt.vollmer@roedermark.de senden. Der Bewerbung ist eine Demoversion beizufügen - wahlweise als mp3 oder als Verweis auf eine Myspace-Seite. Die Bewerber erhalten bis zum 12. Mai eine Zu- oder Absage. Danach haben sie einen knappen Monat Zeit, ihr maximal 15-minütiges Programm zu gestalten.

Quelle: op-online.de

Kommentare