Kerb in Ober-Roden

Kerb in Ober-Roden
1 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.
Kerb in Ober-Roden
2 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.
Kerb in Ober-Roden
3 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.
Kerb in Ober-Roden
4 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.
Kerb in Ober-Roden
5 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.
Kerb in Ober-Roden
6 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.
Kerb in Ober-Roden
7 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.
Kerb in Ober-Roden
8 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.
Kerb in Ober-Roden
9 von 66
Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.

Gut besucht und ein neu belebter Treffpunkt mitten im Ortskern zwischen Rathaus, Marktbrunnen und Dinjerhof: die Kerb in Ober-Roden bei strahlendem Spätsommerwetter und entsprechend gut gelaunten Vereinen und Schaustellern und bei viel Tradition, aufrecht erhalten vom Oweräirer Kerbverein gemeinsam mit dem Heimat- und Geschichtsverein.

Quelle: op-online.de

Kommentare