Konzert

Berry Blue „Eine Nacht voller Seligkeit“

+
Berry Blue ist einer der bekanntesten Jazzsänger der Region.

Ober-Roden - Sänger Berry Blue und seine Band versprechen am Freitag, 31. Mai, „Eine Nacht voller Seligkeit“. Das Konzert im Jazzkeller unter der TS-Halle beginnt um 20 Uhr, Einlass ist schon ab 19 Uhr.

Mitglieder des Jazzclubs Rödermark zahlen 9 Euro Eintritt, ansonsten sind 14 Euro fällig.

Aufgepeppte, entstaubte und verjazzte Lieder aus der Filmen der 20er bis 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts, sind die Hauptbestandteile der neuen CD, die Berry Blue, der mit bürgerlichem Namen Siegfried Bäuerle-Keßler heißt, im Jazzkeller vorstellt. In Ober-Roden wird er von seinem Sohn Julian Keßler an der Gitarre, Christoph Auperle am Klavier und Vibraphon, Hans Rück am Saxofon, Giovanni Gulino am Schlagzeug und Thore Benz am Kontrabass begleitet. Alle Musiker sind im Club bestens bekannt.

Quelle: op-online.de

Kommentare