Der Herr der Krippen aus Ober-Roden

Krippenkunst aus Ober-Roben
1 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.
Krippenkunst aus Ober-Roben
2 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.
Krippenkunst aus Ober-Roben
3 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.
Krippenkunst aus Ober-Roben
4 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.
Krippenkunst aus Ober-Roben
5 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.
Krippenkunst aus Ober-Roben
6 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.
Krippenkunst aus Ober-Roben
7 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.
Krippenkunst aus Ober-Roben
8 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.
Krippenkunst aus Ober-Roben
9 von 10
Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.

Franz Kern aus Ober-Roden kann und mag die Krippen, die er seit fünfziger Jahren gebaut hat, nicht mehr zählen. Aber die Ideen gehen dem 81-Jährigen längst noch nicht aus. Einige Werke im Bild.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare