Die Launen der griechischen Götter

Ober-Roden - (lö) Was es mit den Launen der griechischen Götter auf sich hat, beleuchtet Dr. Rüdiger Böhle in seinen philosophischen Sommer-Seminaren. An acht Abenden zwischen Montag, 20. Juli, und Mittwoch, 12. August, geht der Denker im Alten Ober-Röder Forsthaus das Thema von verschiedenen Perspektiven an.

Angeregt von der Ausstellung zum „Mythos Masyas“ im Frankfurter Liebig-Haus, macht sich Böhle Gedanken darüber, was die antiken Mythen erzählen, und überlegt, was in diesem Zusammenhang vom Denken gefordert wird.

Anmeldung unter Tel: 06074 98589 oder per E-Mail an dr.boehle@management-strategien.de

Böhle will der Frage, ob die griechischen Götter tatsächlich nur willkürlich aus verletzter Eitelkeit handelten, wie es im Ausstellungskatalog beschrieben ist, auf den Grund gehen. Das Seminar findet immer montags und mittwochs von 20 bis 21.30 Uhr im Alten Forsthaus statt. Die Teilnahme kostet 60 Euro.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare