Sperrung in Ober-Roden

Lkw-Brand sorgt für Verkehrsbehinderungen

+
Bild vom Einsatzort in Ober-Roden.

Rödermark - Autofahrer in und um Rödermark müssen aktuell etwas Geduld haben: Nach einem Lkw-Brand in Ober-Roden musste der Rödermarkring in Fahrtrichtung Waldacker voll gesperrt werden.

Wie uns die Polizei berichtete, fing heute Nachmittag gegen 15.30 Uhr ein Lastwagen in Rödermark Ober-Roden aus noch unklarer Ursache Feuer. Der Fahrer stoppte den Lkw am Breidertring/Ecke B459. Die Strecke vom Rödermarkring in Fahrtrichtung Waldacker zwischen Ober-Rodener-Straße und Kappellenstraße musste daraufhin voll gesperrt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Das Führerhaus brannte jedoch komplett ab. Die Einsatzkräfte sind aktuell vor Ort. Gegen 17.30 Uhr wurde die Vollsperrung aufgehoben. Die Autofahrer werden an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kommt weiterhin zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.  (dr)

Tödlicher Unfall auf der B45

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion