Am Märktezentrum entsteht Seniorenstift

+
Märktezentrum: In Ober-Roden entsteht ein Seniorenstift

Urberach - An der Ober-Rodener Straße 7, direkt neben dem Theater Nedelmann, entsteht ein Seniorenstift der Artemed Gruppe. Das Gesundheitsunternehmen aus Bayern betreibt derzeit sieben Krankenhäuser, drei Seniorenzentren und ein medizintechnisches Unternehmen.

In Rödermark investiert Artemed mehr als acht Millionen Euro und hofft zurzeit auf die endgültige Baugenehmigung binnen etwa vier Wochen. Es sollen am Märktezentrum 108 Pflegeplätze auf vier Geschossen entstehen. Die Fertigstellung ist für Ende 2013, Anfang 2014 vorgesehen. Etwa zu dieser Zeit soll auch das Altenwohnprojekt der Caritas gegenüber auf dem Gelände an der Ober-Rodener-Straße 18-20 (früher Berufsakademie und Jugendhaus) fertig sein. Die Caritas wird dort in einem Neubau betreute Mietwohnungen für Senioren und eine Demenz-Wohngruppe anbieten. Auf dem Artemed-Grundstück wurde jetzt der Baugrund mit 400 Tonnen Kies stabilisiert. Ein Bagger der Spezialtiefbaufirma Bauer aus Schrobenhausen bei Ingolstadt rüttelte das Material bis gestern metertief in die Erde.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare