Meisterschaften auch ohne 400-Meter-Bahn

+
Einen wahren Ehrungsmarathon gab es beim MTV Urberach.

Urberach ‐ Es ist mittlerweile zu einer Art Running Gag geworden. Jahr für Jahr weist der MTV-Vorsitzende Horst Möhwald bei der Sportlerehrung auf seine Spike schuhe hin. Die warten in Möhwalds Keller ebenso ungeduldig wie ihr Besitzer darauf, endlich über eine 400-Meter-Bahn zu rennen. Von Sascha Eyßen

Bürgermeister Roland Kern gibt dann ebenso regelmäßig Auskunft über den Stand der Dinge. Der Rathaus-Chef ging auf die Anfrage von MTV und Viktoria an den Magistrat aus dem Oktober ein. Darin baten die Vereine zu prüfen, ob auf den Äckern zwischen ihren Anlagen ein Sportgelände mit 400-Meter-Bahn errichtet werden kann. „Wenn zwei Vereine beteiligt sind, dann ist schon einmal eine gewisse Kraft vorhanden”, lobte Kern, ohne jedoch weitere Zusagen zu machen.

Auch ohne die fehlende Laufbahn feierte der MTV 2009 zahlreiche Erfolge. 117 Sportler waren zur Ehrung eingeladen. Herausragend war die Deutsche Meisterschaft von Monika Henning im Weitsprung der Klasse W 40. Hervorzuheben ist auch die nationale Vizemeisterschaft von Manuela Eder im Synchronschwimmen.

Auszeichnung treuer Mitglieder

Karl Schmidt erhielt vom Sportkreisvorsitzenden Peter Dinkel (links) die Ehrenurkunde des Landesportbundes sowie die Ehrenplakette in Gold des Sportkreises.

Der Ehrungsmarathon begann mit der Auszeichnung treuer Mitglieder. Urkunde und Gold-Nadel für 40 Jahre im MTV gab es für Inge Gensert, Heinrich Hergenröder, Roswitha Schäfer, Ingrid Standhaft, Helga Trauten, Jupp Trauten und Cilli Werner. Silber für 25-jährige Mitgliedschaft ging an Anton Consolati, Gabriele Ebel, Dorothea Hoffmann, Friedrich-Wilhelm Liffert, Anton Milis, Rudi Palm, Steffen Schäfer, Elisabeth Träger und Dieter Weilmünster.

Karl Schmidt erhielt vom Sportkreisvorsitzenden Peter Dinkel die Ehrenurkunde des Landesportbundes sowie die Ehrenplakette in Gold des Sportkreises. Schmidt ist seit über 50 Jahren MTV-Mitglied und bekleidete zahlreiche Ehrenämter. 1963 war er Gründer MTV-Jedermänner und 1987 Gründer der Gruppe „Sport für Senioren“.

Für ihre Erfolge wurden folgende Sportler ausgezeichnet:

Leichtathletik: Fabian Keile, Alexander Cappel, Diana Cappel, Lisa Hesse, Boris Gleitsmann, Marcus Frühwein, Monika Henning, Günter Gleitsmann, Markus Domschke, Thomas Gotta, Ulrich Klinkmüller, Andreas Lotz, Christian Lotz, Eric Mittelhammer, Marcel Rebmann, Johannes Ulke, Julian Ullmann, Arnold Zanto

Schwimmen: Justus Bartel, Denise Gerner, Alexander Lange, Tizian Löbig, Hanna Schallmayer, Nicola Meister, Julia Pühler, Sophie Richter, Josefine Rittersberger, Marius Zimmermann, Johanna Catta, Maximilian Löbig, Claudius Bartel, Sarah Meister, Julia Pfuhl, Mario Wipfler, Anika Wilzbach, Kristoffer Junghans

Synchronschwimmen: Jessica Scharf, Miriam Eicke, Manuela Eder

Tennis: Lukas Krämer, Oliver Tobisch, Valerie Karl, Christopher Lotz, Henrik Arne Döll, Carina Löffler, Katharina Störner, Annika Saalfeld, Petra Müller, Armin Hosseini, Martin Kloas, Nicolas Krämer, Tizian Roska, Benedict von Ahlefeldt, Clemens Maskus, Mikkel Moeller, Dane Weber, Leonie Karl, Kira Laumann, Sina Rasch, Katharina Störner, Laura Weigand

Turnen: Fabian Thoma, Yagmur und Yaprak Kaya, Giulia und Chiara Vercellini, Aline Maiwald, Melina Piesker, Vanessa Groh, Elen Gergert, Tatjana Weist, Lena Roth, Anna und Elsa Senn, Annette Zischka, Jenny Borchers, Isabelle Eder, Isabella Gruber, Lea Henning, Lisa Mittelstaedt, Kim Weber, Celia Kudernak, Hanna Neumann, Lara und Natalie Schmutzler, Emma, Vivien und Lucy Siebenborn, Helen Sturm, Celine Deak, Nadine Matthias, Ann Sturm, Isabel Pfalzgraf, Lara Stremme, Jana Vanselow, Lena Burkhard, Nadine Cappel, Svenja Neumann, Svenja Reichert, Conner Seum, Lars Spanheimer, Lars Weber, Simon Grünsteudel, Maurice Guse, Joshua Kneissl, Thorben Schwarzkopf, Jens Spanheimer, Fabian Thoma, Johanna Heidelbach, Célina Schwarzkopf, Jana Tampe, Tina Lotz, Annika Hollerbach, Tatiana Ortiz,

Volleyball: Alfons Behr, Wolfgang Fischer

Sportabzeichen: Lina Marie Ehrt, Clemens Gawliczek, Fiona Heyde, Annabelle Opitz, Thorben Schwarzkopf, Jenny Bender, Alicia Gergert, Natalie Grünsteudel, Carina Voss, Lena Burkhard, Sven Hohmann, Emma Siebenborn, Nadine Cappel, Svenja Neumann, Vivien Lara Ossot, Svenja Reichert, Nathalie Schmutzler, Jörn Tampe, Frederik Voss, Jana Tampe, Ludwig Berkmann, Franz Brill, Doris Brenner, Manfred Diehl, Wolfgang Fischer, Rosemarie Schorr, Sigrid Breslein, Heinrich Ossot, Elma Storck, Ludwig Gawliczek.

Quelle: op-online.de

Kommentare