Nicht leicht, aber lustig Auf dem roten Stuhl

+
Django Asül

Ober-Roden - (af) Django Asül, der türkische Kabarettist mit dem niederbayerischen Dialekt, ist heute ab 20 Uhr in der Kulturhalle zu Gast. Auf Einladung des Alternativen Zentrums (AZ) und des Deutsch-türkischen Freundschaftsvereins präsentiert er sein neues Programm „Fragil“.

Mit der Feststellung „Leicht ist es nicht - aber lustig!“ klärt Django Asül die Situation für und um sich. Was bleibt einem übrig, wenn Fragilität sogar im einst stabilen Deutschland zum Alltagsphänomen geworden ist? Ist es sinn- und identitätsstiftend, Deutscher zu werden? Und was tun, wenn Mann merkt, dass seine biologische Uhr tickt?

An der Abendkasse kostet eine Karte 22 beziehungsweise 20 Euro. Tickets gibt es unter Tel: 06074 4860285, über az.roedermark@arcor.de und http://www.frankfurt-ticket.de.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare