Peter Horn ist „Unternehmer des Jahres“

Langenselbold/Rödermark - (al) Erster „Unternehmer des Jahres 2009“ für Stadt und Landkreis Offenbach ist Peter Horn, Inhaber des Systemhauses Horn in Rödermark. Beim Hessentag wurde zum ersten Mal dieser Mittelstandspreis des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft vergeben.

Horn sei von einer unabhängigen Jury für sein beispielgebendes soziales Engagement ausgezeichnet worden, sagte Anne Franck-Frieden, Beauftragte des Verbandes für Stadt und Kreis. So sei Horn Initiator des Vereins „Einfach Leben!“, der leukämiekranke Menschen unterstützt. Zudem sei er Gründer des Arbeitskreises Gesellschaft und Soziales und im Vorstand der Kinderhilfestiftung. Mit seinen Aktionen habe Horn 300 000 Euro Spendengelder geworben.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © op-online

Kommentare