Handfeste Auseinandersetzung

Prügel vom Busfahrer in Ober-Roden?

+

Ober-Roden - Mit einer handfesten Auseinandersetzung endete am Sonntagabend der Streit zwischen dem Fahrer eines Linienbusses und einem 15-Jährigen aus Neu-Isenburg.

Der Schüler war um 18.30 Uhr am Bahnhof in den Bus eingestiegen und soll eine ungültige Fahrkarte gezeigt haben. Der Fahrer weigerte sich, den Jugendlichen mitzunehmen und soll - wie der 15-Jährige gegenüber der Polizei schilderte - sogar auf ihn eingeschlagen haben.

Die erstattete gegen den 42 Jahre alten Mann Anzeige wegen Körperverletzung und sucht Zeugen, die genauere Angaben über den Hergang der Auseinandersetzung machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 069/8098-1234 entgegengenommen.

Bling-Bling! Reisebus mit vergoldeter Toilette

Bling-Bling! Reisebus mit vergoldeter Toilette

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion